News

Huawei Watch GT enthüllt: Fitness-Smartwatch mit 2 Wochen Akkulaufzeit

Die Huawei Watch GT kommt Ende Oktober zu Preisen ab 199 Euro in den Handel.
Die Huawei Watch GT kommt Ende Oktober zu Preisen ab 199 Euro in den Handel. (©Huawei 2018)

Auf seinem Mate-20-Event präsentierte Huawei auch die neue Watch GT. Die Uhr will mit zahlreichen Fitness-Features und einer langen Akkulaufzeit von zwei Wochen punkten. Der Release steht Ende Oktober zum Preis ab 199 Euro an.

Auf der Huawei Watch GT kommt nicht mehr das Google-Betriebssystem Wear OS zum Einsatz, schreibt 9to5Google. Stattdessen ist das hauseigene Betriebssystem Lite OS vorinstalliert, das auch für die Fitness-Tracker von Huawei verwendet wird. Zwar wurde die Benutzeroberfläche angepasst und neue Features integriert, doch das Highlight-Feature der Fitnessarmbänder soll auch für die Huawei Watch GT gelten – eine sehr lange Akkulaufzeit von zwei Wochen.  Diese Laufzeit soll bei durchschnittlicher Nutzung erreicht werden. Das gilt auch dann, wenn Benachrichtigungen eintreffen, die Herzfrequenz gemessen wird oder GPS aktiv ist.

Release Ende Oktober zu Preisen von 249 Euro und 299 Euro

Die lange Batterielaufzeit soll durch energieeffiziente Algorithmen erreicht werden, damit in Abhängigkeit der Nutzung dynamisch zwischen Power- und Effizienz-Modus gewechselt wird. Das runde AMOLED-Display der Huawei Watch GT misst 1,39 Zoll in der Diagonale und löst mit 454 x 454 Pixeln auf. Angetrieben wird das Gadget von einem ARM Cortex M4 Prozessor. Zu kaufen geben wird es die Smartwatch in einer sportlichen und klassischen Variante, wobei das Classic-Modell mit 316L-Edelstahl und einer Lünette aus Keramik aufwartet. Die Huawei Watch GT ist wasserdicht bis 5 atm, womit das Wearable auch unter der Dusche getragen werden kann.

Am unteren Gehäuserand sitzt ein optischer Herzfrequenzsensor mit sechs LEDs, der mithilfe der sogenannten TruSeen-3.0-Technik eine effizientere Herzfrequenzmessung sicherstellen soll, die auch mit der Zeit dazulernt. In Kombination mit dem GPS-Sensor können tägliche Aktivitäten und Trainingseinheiten mit der Health Assistant App von Huawei erfasst werden.

Die Huawei Watch GT kommt Ende Oktober in den Handel: Die Sportvariante kostet 199 Euro, während die Fashion-Ausführung mit Lederarmband und silbernem Gehäuse mit 229 Euro zu Buche schlägt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben