menu

IFA 2019: Telekom gibt Startschuss für 5G-Mobilfunk in fünf Städten

5g-telekom
Ab sofort surfen Telekom-Kunden in fünf deutschen Städten im 5G-Netz.

Anlässlich der IFA 2019 hat die Telekom den Startschuss für das neue und schnelle 5G-Mobilfunknetz in Deutschland gegeben. Ab sofort ist 5G in fünf deutschen Städten verfügbar, darunter Berlin und Köln.

Das hat die Telekom im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin mitgeteilt. Insgesamt funken zum Start 129 5G-Antennen, die Bandbreiten von mehr als 1 GBit/s liefern – allein in Berlins Mitte bilden gleich 66 Antennen auf rund sechs Quadratkilometern Fläche laut Telekom das "größte zusammenhängende 5G-Gebiet Deutschlands."

Zum Start profitieren fünf Städte vom schnellen 5G-Mobilfunknetz: Neben Berlin sind das Bonn, Darmstadt, Köln und München. In diesen Regionen wird die Telekom das 5G-Netz Schritt für Schritt ausbauen. Ziel sei es, eine Abdeckung nicht nur punktuell in den Bereichen um einzelne Antennen zu erreichen, sondern auch größere Flächen mit 5G zu versorgen.

5G-Netz für Hamburg und Leipzig bis Ende des Jahres

Insgesamt plant die Telekom in Deutschland mehr als 300 Antennen bis Jahresende. Hamburg und Leipzig sollen bis Ende 2019 ebenfalls an das leistungsstarke 5G-Netz angebunden werden. Bis Ende 2020 sollen die 20 größten Städte in Deutschland von 5G profitieren – mindestens. Zunächst werde die Telekom für den 5G-Ausbau auf 4G-Standorte setzen, um die neue Technologie über LTE zu synchronisieren und ins Netz zu bringen.

Wer im schnellen 5G-Netz surfen möchte, ist aber nicht nur auf den Ausbau und einen entsprechenden Tarif eines Mobilfunkbetreibers angewiesen, sondern auch auf unterstützte Endgeräte – und die sind noch Mangelware. Zum Start sind das etwa das Galaxy S10 5G und das Galaxy Note 10 Plus 5G, das exklusiv von der Telekom vertrieben wird. Auch das Huawei Mate 20X 5G sowie das HTC 5G Hub werden unterstützt, weitere Modelle folgen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema IFA

close
Bitte Suchbegriff eingeben