menu

iMac 2021 in 5 Farben & kompakter Mac Pro mini: So sollen sie aussehen

Farbenfroh: Die neuen iMacs könnten in den Farben des iPad Air erscheinen.
Farbenfroh: Die neuen iMacs könnten in den Farben des iPad Air erscheinen. Bild: © YouTube/FrontPageTech 2021

Apple neuer iMac soll nicht nur den M1-Chip bekommen, sondern in gleich vielen verschiedenen Farben auf den Markt kommen. Auch von einem Mac Pro mini ist die Rede, der deutlich kompakter als der derzeit aktuelle Mac Pro daherkommen soll.

Das jedenfalls behauptet der bekannte Leaker Jon Prosser in seinem neuen Video auf dem YouTube-Kanal FPT (via MacRumors). Waren iMacs in der jüngeren Vergangenheit nicht gerade bekannt für ihre üppige Farbvielfalt, könnte sich das laut Prosser ändern: Demnach werde der iMac 2021 die Farben des iPad Air aufgreifen und in Space Grau, Silber, Roségold, Grün und Sky Blau erscheinen.

Passend dazu hat Prosser gleich ein Renderbild mit den neuen Farben verbreitet, merkt aber an, dass er die Rückseite des neuen iMacs noch nicht gesehen habe. Damit sei das Design – abseits der neuen Farben – rein spekulativ. Apple wolle die neuen Farboptionen dazu nutzen, nostalgische Gefühle bei den Käufern hervorzurufen. Schließlich erschien der iMac vor mehr als 20 Jahren in ikonischen Farben wie Strawberry, Blueberry, Lime, Grape und Tangerine.

So könnte der neue Mac Pro mini aussehen

Prosser hat ebenso ein Renderbild für einen neuen Mac Pro mini veröffentlicht. Dieser solle nur etwa halb so groß wie der jetzige Mac Pro ausfallen. Laut Prosser werde der neue Mac Pro ein Design haben, das in etwa drei bis vier gestapelten Mac minis entspreche. Während unten die Recheneinheit sitzen soll, werde Apple oben im Gehäuse die Kühleinheit verbauen.

mac-pro-mini-render fullscreen
Mehrere Mac minis übereinander gestapelt: Wird so der neue Mac Pro mini aussehen? Bild: © YouTube/FrontPageTech 2021

Natürlich werden die neuen Macs Apples M1-Chipsatz unter der Haube haben und damit den Weg fortsetzen, den Apple bereits mit den aktuellen MacBooks und dem Mac mini eingeschlagen hat. Wann genau Apple die neuen Modelle vorstellen wird, ist aber noch unklar. Zumindest die iMacs in den neuen Farben und mit dünneren Displayrändern dürften noch 2021 in den Handel kommen, während Bloomberg als Launch-Jahr für den Mac Pro mini 2022 ausgerufen hat.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Mac

close
Bitte Suchbegriff eingeben