News

Insider behauptet: iPhone 7-Release früher als beim iPhone 6s

Wird das iPhone 7 früher als gewöhnlich auf den Markt kommen?
Wird das iPhone 7 früher als gewöhnlich auf den Markt kommen? (©Dusan Djokic 2015)

Wird Apple das kommende iPhone 7 früher als erwartet auf den Markt bringen? Brandaktuelle Gerüchte besagen, dass das neue Apfel-Flaggschiff seinen Release nicht wie üblich im September feiert, sondern bereits deutlich vorher. 

Laut einem Insider-Bericht könnte das iPhone 7 im kommenden Jahr wesentlich früher auf den Markt kommen. Das schreibt AppleInsiderSeit dem Release des iPhone 5 am 21. September 2012 gibt es bei Apple eigentlich ein fast auf den Tag genau festgelegtes Datum: Immer Ende September erscheint das jeweils neue Smartphone-Flaggschiff des Konzerns. Auch in diesem Jahr war es wieder so, denn das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus kamen am 25. September in die Apple Stores, nachdem die Geräte am 9. September auf einer großen Keynote vorgestellt worden waren.

iPhone 7-Release: Schluss mit dem Apple-Ritual?

Aber: Mit diesem Release-Ritual könnte laut dem Bericht jetzt Schluss sein. Der exakte Release-Termin ist natürlich noch unbekannt, aber bis zum iPhone 4s im Jahr 2011 wurden neue Modelle immer im Juni oder Juli an den Start gebracht. Ausnahme war hier nur das iPhone 4s, das erst im Oktober verfügbar war.

Natürlich können sich solche Pläne auch noch ändern, wenn ein Produkt zur Marktreife gebracht wird. Aber Apple hofft angeblich, dass die Entwicklung des neuen Geräts früher abgeschlossen werden kann als in den vergangenen Jahren. Dabei soll aber das iPhone 7 in Sachen Design komplett überarbeitet sein, wie das stets bei neuen Modellnummern der Fall ist. 2016 waren die äußerlichen Unterschiede gering, wie bei den kleineren Modellsprüngen auf die s-Version üblich. Investoren hatten aber gewarnt, dass das die Verkaufszahlen besonders am Ende des Produktzyklus dämpfen könnte, weshalb Apple dort gegenhalten will und mehr auf die Tube drückt.

Am Mittwoch waren Spekulationen des Analysten Ming-Chi Kuo bekannt geworden, laut denen Apple mit der Massenproduktion eines neuen 4-Zoll-Smartphones bereits in der ersten Jahreshälfte 2016 beginnen werde. Es sieht also so aus, als ob der Konzern im kommenden Jahr mindestens drei neue Smartphones veröffentlichen wird: Neben dem 4-Zoll-Modell auch das iPhone 7 und das iPhone 7s.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben