News

Instagram dürfte bald einen Porträtmodus für Stories bekommen

Auch Instagram soll bald Fotos mit Bokeh-Effekt schießen können.
Auch Instagram soll bald Fotos mit Bokeh-Effekt schießen können. (©TURN ON 2016)

Der Frontalangriff von Instagram auf Snapchat nimmt kein Ende: Bald soll die App ein neues Kamera-Feature bekommen. Neben Boomerang und Superzoom könnte bald ein Porträtmodus für Instagram Stories ergänzt werden. Das entsprechende Icon existiert bereits.

Wieder einmal verrät die APK-Datei, welches neue Feature für Instagram quasi schon in den Startlöchern steht. Kurze Zeit, nachdem TechCrunch ein Icon für Sprach- und Videoanrufe im Code der offiziellen App gefunden hat, tauchen jetzt Hinweise auf eine weitere Neuerung auf. Ein Leser des Technikportals fand das Symbol für einen Porträtmodus, der Story-Features wie Boomerang oder Superzoom ergänzen soll. Wahrscheinlich wird die Instagram-Kamera also bald auch einen Modus bieten, der Porträts mit Bokeh-Effekt ermöglicht.

In-App-Kameras wie die von Instagram immer beliebter

Instagram wollte diese Entdeckung gegenüber TechCrunch nicht kommentieren. Das war allerdings genauso, als das Portal eine Funktion zum Teilen von Giphy-GIFs in Instagram entdeckte. Dieses Feature wurde nur wenige Wochen später ausgerollt. Ähnlich könnte es dem Porträtmodus für die Stories-Kamera ergehen. Sicher ist das jedoch nicht. Sollten Tests der Funktion nicht erfolgreich verlaufen, könnte Instagram von einem Launch des Features immer noch absehen.

Zwar besitzen viele Smartphone-Nutzer bereits Modelle, die eine Kamera mit eigenem Porträtmodus mitbringen. Andererseits werden die In-App-Kameras von Instagram, Snapchat und Co. immer beliebter. Viele verwenden sogar ausschließlich die Kamerafunktionen solcher Apps, die häufig noch besondere Effekte und Filter bieten. Ein Porträtmodus für Instagram könnte der Standard-Kamera-App endgültig den Rang ablaufen. Zudem wäre es wieder ein Schlag gegen Konkurrent Snapchat, der bisher noch kein ähnliches Feature bietet. Das Wettrüsten der beiden Apps nimmt also kein Ende.

 Ein Hinweis auf den neuen Porträtmodus bei Instagram. fullscreen
Ein Hinweis auf den neuen Porträtmodus bei Instagram. (©TechCrunch 2018)
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben