menu

Instagram für iOS erhält Unterstützung für den Dark Mode

Endlich unterstützt Instagram auch unter iOS 13 den Dark Mode.
Endlich unterstützt Instagram auch unter iOS 13 den Dark Mode.

Nachdem einige Android-Nutzer bereits in den Genuss des Dark Modes für Instagram kamen, sind nun iPhone-Besitzer an der Reihe. Knapp drei Wochen nach dem Release von iOS 13 passt sich die App nun auch auf Apple-Geräten an die systemweiten Einstellungen an.

Das bedeutet aber auch gleichzeitig, dass das Design nicht individuell angepasst werden kann. Wird in iOS 13 das helle Design verwendet, kann in Instagram der Dark Mode nicht aktiviert werden. Das schwarz-graue Design wird automatisch angewendet, wenn der Dark Mode auf iPhones aktiviert ist, berichtet 9to5Mac.

Facebook weiterhin ohne Dark-Mode-Support

Es ist ein wenig überraschend, dass Facebook den Dark Mode zuerst für Instagram verfügbar macht, während das dunkle Design in der Facebook-App selbst immer noch nicht unterstützt wird. Die schnelle iOS-Implementierung macht aber Hoffnung. Im besten Fall könnte Facebook in naher Zukunft ebenfalls Unterstützung für den Dark Mode erhalten,

Facebook ist momentan noch dabei, das Feature für Instagram auf iOS 13 auszurollen. Deshalb kann es sein, dass der dunkle Look nicht direkt bei Dir freigeschaltet wird. Achte einfach darauf, dass Deine App auf dem aktuellsten Stand ist und Instagram sollte sich schon bald an den systemweiten Dark Mode auf Deinem iPhone anpassen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Instagram

close
Bitte Suchbegriff eingeben