News

Instagram Lite: Kleiner als 1 MB, aber alle wichtigen Funktionen

Instagram Lite ist nur 573 Kilobytes groß, hat aber alles Wichtige an Bord.
Instagram Lite ist nur 573 Kilobytes groß, hat aber alles Wichtige an Bord. (©Thinkstock/iStock/Rohappy 2017)

Nach Facebook Lite hat jetzt auch Instagram eine abgespeckte Version seiner App veröffentlicht. Die Android-Anwendung ist gerade einmal 573 Kilobytes groß, bietet aber fast alle wichtigen Funktionen der großen Schwester.

Instagram Lite wurde ohne viel Tamtam – es gab nicht einmal eine Pressemitteilung – am Donnerstag im Google Play Store veröffentlicht. Gegenüber TechCrunch äußerte sich das Unternehmen dann aber immerhin noch ein wenig zum Überraschungs-Release der App. "Wir testen eine neue Version von Instagram für Android, die weniger Speicherplatz benötigt, weniger Daten verbraucht und schneller startet", erklärte ein Sprecher.

Instagram Lite derzeit nur in Mexiko verfügbar

Der Test von Instagram Lite findet derzeit zwar nur in Mexiko statt –könnte aber in naher Zukunft auf weitere Länder ausgeweitet werden. Überhaupt richtet sich die schlankere Version der Foto-App vornehmlich an Entwicklungs- und Schwellenländer, wo oftmals technisch schwächere Smartphones mit wenig Speicher genutzt werden.

Abgespeckte Version hat die wichtigsten Features

Falls Instagram Lite allerdings auch in Deutschland veröffentlicht werden sollte, lohnt sich auch hierzulande durchaus ein Blick auf die App. Im Vergleich zum 55 Mal größeren normalen Instagram fehlen bei der Lite-Version gar nicht so viele Features: Neben der Messaging-Funktion (die aber noch nachgeliefert werden könnte) muss man bei Instagram Lite derzeit eigentlich nur noch auf das Teilen von Videos verzichten. Alle wichtigen Funktionen wie das Bearbeiten und Hochladen von Fotos, verschiedene Filter oder die Instagram Stories sind hingegen vorhanden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben