Instagram: Neue Posts haben nun Vorrang

Neue Beiträge sollen in Instagram ab sofort zuerst angezeigt werden.
Neue Beiträge sollen in Instagram ab sofort zuerst angezeigt werden. (©TURN ON 2017)
Andreas Müller Hat im vergangenen Jahr so viele Smartphones getestet, dass er einen Orden verdient hätte.

Instagram zeigt neuere Beiträge jetzt oben im Feed an. Dafür verändert das soziale Netzwerk seinen Algorithmus. Außerdem testet Instagram einen Button für neue Beiträge, der den Nutzer direkt zu den aktuellen Posts führt.

Es soll auf Instagram keine Neujahrsgrüße mehr an Ostern geben. Die App für das Teilen von Fotos bevorzugt jetzt neue Posts oben im Feed der Nutzer, sodass ältere Beiträge nicht mehr prominent angezeigt werden. Instagram informiert auf seinem Blog über die Neuerung, die bereits am Donnerstag eingeführt wurde.

Nutzerbeschwerden motivierten Instagram zur Änderung

2016 hatte Instagram seinen Algorithmus an die nicht-chronologische Variante von Facebook angeglichen, sodass viele ältere Beiträge zuerst angezeigt wurden. Viele Nutzer beschwerten sich über die Veränderung des Feeds. Instagram betont, dass es die enttäuschten Nutzer waren, die das Unternehmen umstimmen konnten. Das "Feedback" der Nutzer habe den neuen Posts zu angemessener Prominenz verholfen.

"Neue Beiträge"-Button soll Nutzer direkt zu aktuellen Posts führen

Eine zweite Änderung soll nicht nur die neuesten Posts oben im Feed versammeln, sondern den Nutzer gezielt dorthin führen, wenn er gerade ältere Beiträge im Feed durchkämmt. Dafür sorgt ein "Neue Beiträge"-Button, den Instagram gerade testet. Wer auf den Button tippt, gelangt direkt zu den aktuellen Posts der Accounts, denen er folgt. Am Ende der Mitteilung erwähnt Instagram weitere Verbesserungen, die für den Feed geplant seien. Diese sollen in den nächsten Monaten vorgestellt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben