Instagram peppt Umfragen mit neuem Emoji-Slider auf

So sieht der neue Emoji-Slider für Umfragen in Instagram aus.
So sieht der neue Emoji-Slider für Umfragen in Instagram aus. (©Instagram/TechCrunch 2018)
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

Die Foto-Plattform Instagram hat eine neue Funktion eingeführt, die Umfragen in der App deutlich lebendiger gestalten soll. Während bislang nur Fragen mit zwei Antwortmöglichkeiten erstellt werden konnten, gibt es nun einen Emoji-Schieberegler.

Das neue Feature mit dem Namen Emoji Slider wird derzeit per Update für die iOS- und die Android-Version von Instagram ausgerollt und wurde zuerst von TechCrunch bemerkt. Bei einem Test in der TURN-ON-Redaktion stand der Emoji-Slider auf dem iPhone am Freitag ebenfalls bereits zur Verfügung. Mit der neuen Funktion kann man zusätzlich zu den alten binären Umfragen auch eine Rundfrage mit Emoji-Schieberegler in seine Instagram Stories einbauen.

Instagram-Umfrage3 fullscreen
Für die Emoji-Umfrage stehen alle bekannten Smileys zur Verfügung. (©Instagram/Screenshot TURN ON 2018)

Wie "Facepalm" ist eigentlich mein Sommer-Outfit?

Wenn Du beispielsweise wissen möchtest, wie gut oder schlecht Deine Freunde Dein aktuelles Sommer-Outfit finden, könntest Du etwa einen Slider mit dem Facepalm-Smiley erstellen. Die Möglichkeiten sind dank Hunderter Emojis nahezu grenzenlos. Die Abstimmungsergebnisse mit den unterschiedlichen Ratings erscheinen dann unter der Umfrage.

Umfragen bei Instagram sehr beliebt

Laut Instagram wurde der neue Emoji-Slider entwickelt, da sich die alten Umfragen in den Instagram Stories, die im Herbst 2017 eingeführt wurden, als sehr beliebt erwiesen. Der neue Emoji-Slider befindet sich in der Sticker-Übersicht – einfach auswählen, Frage formulieren und auf die Abstimmungsergebnisse warten!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben