News

Instagram-Videos bald bis zu eine Stunde lang?

Videos bei Instagram könnten in Zukunft deutlich länger werden.
Videos bei Instagram könnten in Zukunft deutlich länger werden. (©TURN ON 2017)

Facebook hat es im Moment nicht leicht. Der große Datenskandal der letzten Wochen und die stetige Abnahme der Nutzerzahlen  sind für das Unternehmen sehr beunruhigend. Instagram soll nun die Rettung bringen – anscheinend sind dort bald deutlich längere Videos möglich.

Die zu Facebook gehörende App Instagram führt laut Wallstreet Journal momentan Gespräche mit Content-Erstellern und Publishern. Dabei soll über die Produktion von Videos in Langform diskutiert worden sein. Man vermutet, dass Clips in einer Länge von bis zu einer Stunde möglich sein könnten. Die bisherige maximale Länge auf Instagram beträgt 60 Sekunden. Bei den Plänen handele es sich aber um vorsichtige Versuche. Sollte das Feature kommen, wird es für vertikale Videos und Clips, bei denen die Höhe größer als die Breite ist, verfügbar sein.

Videos als Zugpferd für Facebook

Laut Mark Zuckerberg sind Videos der "Megatrend".  Deshalb versucht Facebook das Format auch etwas mehr in den Fokus zu rücken. Der Plan für längere Instagram-Videos ist auch nur ein Teil dieser Kampagne. Facebook hat ein Portfolio von professionell produzierten Shows zusammengestellt, mit den sie ihren Videobereich bespielen wollen.

Die bisherigen Erfahrungen im Bereich Video sind zwiespältig. 2016 hatte Facebook rund 50 Millionen US-Dollar in die Erstellung von Content für Facebook Live gesteckt. Das Feature, das Nutzern die Erstellung von Livestreams erlaubte, stand aber häufig in der Kritik, da es auch für die Verbreitung von Gewaltvideos verwendet wurde.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben