menu

Instagrams neueste Attacke auf Snapchat heißt "Threads"

Instagram Companion-App Threads
Instagram versucht offenbar, eine neue App an den Start zu bringen.

Instagram und Facebook arbeiten offenbar an einem neuen Snapchat-Konkurrenten. Dabei zeigt "Threads" nicht nur die neuesten Storys von Freunden, sondern teilt auch ihren aktuellen Standort automatisch.

Über die Entwicklung der neuen App berichtet das Technik-Magazin The Verge, das Screenshots von "Threads" einsehen konnte. Demnach ist die App darauf ausgerichtet, Inhalte nicht wie bei Instagram standardmäßig mit der Welt, sondern nur mit dem eigenen Freundeskreis zu teilen.

Status automatisch teilen

The Verge zufolge können Nutzer das Teilen ihres aktuellen Standorts und Akkustatus sowie ihrer gegenwärtigen Geschwindigkeit automatisieren, sodass alle Freunde immer in Echtzeit über den Status des Betreffenden informiert sind. Alternativ lassen sich diese Status-Updates aber auch manuell vornehmen.

Darüber hinaus sind Direktnachrichten und das Teilen von Fotos und Videos möglich. Ebenso ist eine Kamera integriert, um Schnappschüsse und Clips direkt in "Threads" anzufertigen. Dabei soll sich der neue Dienst optisch stark an Instagram orientieren und als Companion-App zu dem Bildernetzwerk fungieren.

Ob die App irgendwann veröffentlicht wird, ist The Verge zufolge noch unklar. In der Vergangenheit habe es bereits mehrere Projekte von Facebook und Instagram gegeben, die schließlich eingestellt wurden, wie zum Beispiel die Messaging-App Direct. Bei dieser hätten Beta-Tester sich daran gestört, immer zwischen Instagram und dem neuen Dienst hin und her springen zu müssen. Bleibt also abzuwarten, welchen Weg die Entwickler diesmal einschlagen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Instagram

close
Bitte Suchbegriff eingeben