News

iOS 10: Konzept-Video zeigt mögliche Funktionen

iOS 10-Konzept
iOS 10-Konzept (©YouTube/iPhone-Tricks.de 2016)

Apple wird iOS 10 auf der WWDC 2016 im Juni vorstellen. Der Release erfolgt dann zusammen mit dem iPhone 7 im Herbst 2016. Schon jetzt stellt ein Konzeptvideo mögliche Funktionen des nächsten großen iOS-Updates vor.

Welche Features wird Apple in iOS 10 integrieren? Schon jetzt gibt es diverse Konzepte zum nächsten großen Software-Update der Kalifornier und auch unsere Wunschliste ist bereits recht lang. Die deutsche Webseite iPhone-Tricks.de hat nun ein neues Video entworfen, in dem mögliche Funktionen von iOS 10 vorgestellt werden.

iOS 10: Dark Modus, besseres Multitasking und neue Banner

So bietet das iOS 10 in dem Konzept eine erweiterte App-Bedienung auf dem Home-Screen. Durch einen Wisch nach unten über das App-Icon wird ähnlich wie bei 3D Touch ein zusätzliches Menü geöffnet, in dem Basisfunktionen der Anwendung direkt vom Startbildschirm aus aktiviert werden können. Auch ein Dark Modus, der bei vielen Apple-Fans ganz oben auf der Wunschliste steht, findet Einzug in den iOS 10-Entwurf. Der verbesserte Multitasking-Modus macht ebenfalls einen guten Eindruck und soll endlich das Schließen von allen Apps auf einen Schlag ermöglichen.

Auch stylisch: neue Farben für Banner-Benachrichtigungen. So könnten Facebook-Nachrichten im typischen Blau erscheinen, während neue Snaps als gelbe Banner einlaufen. Eine umfangreiche Wetter-App im Sperrbildschirm würde sicherlich auch viele iOS 10-Nutzer freuen. Ob ein paar dieser Features tatsächlich in iOS 10 integriert werden, dürfte sich schon am 13. Juni zeigen. Dann startet in San Francisco die WWDC 2016.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben