News

iOS 11.3: So sieht das Akku-Management aus

In iOS 11.3 Beta 2 wurde das neue Akku-Management jetzt gesichtet.
In iOS 11.3 Beta 2 wurde das neue Akku-Management jetzt gesichtet. (©YouTube/iUpdateOS 2017)

Mit iOS 11.3 werden iPhone-Besitzer eine eventuelle Leistungsdrosselung ausschalten können. Die zweite Beta-Version zeigt jetzt, wie genau das Akku-Management aussieht.

Im Zuge der Debatte um gedrosselte iPhones wegen schwacher Akkuleistung stellte Apple ein Softwareupdate mit erweiterten Diagnosedaten zum Zustand der Batterie in Aussicht. In iOS 11.3 Beta 2 für Entwickler wurde das neue Akku-Management nun eingeführt, schreibt MacRumors. Das Feature ist in den Einstellungen im Batterie-Bereich zu finden und heißt in der deutschen Fassung "Batteriezustand". Der Punkt "Maximale Kapazität" zeigt die Leistungsfähigkeit des Akkus in Prozent, relativ zur eigentlichen Leistung der Originalkapazität. Im Idealfall beträgt die Leistung 100 Prozent, Abweichungen nach unten können in einer kürzeren Verwendungsdauer zwischen den einzelnen Ladezyklen resultieren.

iOS 11.3: Neues Akku-Management nur für ältere iPhones

Der zweite Punkt nennt sich "Höchstleistungsfähigkeit" und weist aus, ob der iPhone-Akku die erforderliche Höchstleistung schafft – oder das Smartphone gedrosselt wird, um Schäden am Gerät zu vermeiden. Registriert iOS 11.3 etwa unerwartete Shutdowns, wird das neue Akku-Management automatisch aktiviert. Ein Infokasten weist auf die Drosselung hin, die aber manuell ausgeschaltet werden kann. Derzeit steht das neue Akku-Management nur Besitzern älterer iPhones zur Verfügung, also iPhone 6 (Plus), iPhone 6s (Plus), iPhone 7 (Plus) und iPhone SE. Das neue iPhone X und das iPhone 8 (Plus) sind von der Drosselung noch nicht betroffen und dürften erst zu einem späteren Zeitpunkt eine derartige Funktion spendiert bekommen.

Wenngleich es sich bei iOS 11.3 Beta 2 ohnehin noch um eine Beta-Version handelt, weist Apple explizit darauf hin, dass sich das neue Diagnose-Tool ebenfalls noch im Beta-Zustand befindet. Ein Release dürfte in den kommenden Wochen anstehen.

In iOS 11.3 Beta 2 hat Apple das Akku-Management in den Einstellungen neu integriert. (© 2018 Apple)
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben