menu

iOS 13 verlängert die Lebensdauer Deines iPhone-Akkus

iOS 13 schont den Akku des iPhones noch besser.

iOS 13 geht offenbar besonders schonend mit dem iPhone-Akku um. Verlängert wird die Lebensdauer durch die Analyse der Alltagsgewohnheiten der Nutzer und dem Verhindern einer Vollladung.

Auf der ganz großen Bühne bei der diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple das Thema Akkuleistung unter iOS 13 ausgespart, wie Cult of Mac berichtet. Erst die detaillierte Funktionsliste zum neuen OS hat dieses Feature nun enthüllt. Unter dem Punkt "Optimiertes Laden" ist dort zu lesen, dass die neue Option den Akku nur zu 80 Prozent auflädt. Gleichzeitig lernt iOS 13 die Gewohnheiten des iPhone-Nutzers kennen und analysiert automatisch, an welchen Tagen der Anwender dennoch 100 Prozent seines Akkus benötigt.

Warum sind 80 Prozent besser als 100?

Für einen Lithium-Ionen-Akku ist grundsätzlich jeder Ladeprozess  durch die Hitzeentwicklung eine Belastung. Es gilt daher die Faustregel: Smartphones lieber kürzer und seltener laden.

Darüber hinaus steigt die Spannung während des Ladeprozesses in einem solchen Akku nur bis zu einem Ladestand von 50 bis 80 Prozent. Ist dieser Akku-Stand erreicht, hält sich zwar die Spannung auf gleichem Niveau, aber es fließt weniger Strom. Deshalb braucht Dein Smartphone für die letzten Prozent deutlich länger zum Laden als für die ersten: Eine unnötige Verlängerung des Ladeprozesses, wenn letztlich gar nicht die volle Kapazität des Akkus über den Tag benötigt wird. Weitere Details dazu bei Computerwoche.

Wenn iOS 13 also dafür sorgt, dass das iPhone nur voll geladen wird, wenn es wirklich nötig ist, wird der Akku langfristig geschont. Bei der neuen Funktion handelt es sich um eine Option. Du kannst folglich selbst entscheiden, ob Du vom optimierten Ladeprozess Gebrauch machen willst oder nicht.

Schon jetzt besitzt iOS ein ähnlich funktionierendes Akku-Management. Durch dieses wird das iPhone bis 80 Prozent schnell geladen, um dann auf Erhaltungsladung zu wechseln. iOS 13 geht nun noch einen Schritt weiter, indem das OS automatisch die Gewohnheiten des Nutzers analysiert und den Ladeprozess entsprechend anpasst.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iOS 13

close
Bitte Suchbegriff eingeben