menu

iOS 14.5: Facebook möchte Tracking-Zustimmung, um kostenlos zu bleiben

iOS 14.5 bringt einen besseren Datenschutz für iPhone-Nutzer mit sich – sehr zum Ärger von Werbetreibenden wie Facebook.
iOS 14.5 bringt einen besseren Datenschutz für iPhone-Nutzer mit sich – sehr zum Ärger von Werbetreibenden wie Facebook. Bild: © YouTube/SimplyPops 2021

Mit iOS 14.5 müssen Nutzer dem App-Tracking explizit zustimmen. Darauf antwortet Facebook nun mit einer eigenen Kampagne. In der Facebook- und Instagram-App wirbt das Unternehmen für die Zustimmung der Nutzer zum App-Tracking. Auch, damit Facebook weiterhin kostenlos bleiben kann.

Facebook spielt den Appell neuerdings in seinen Apps und Diensten an iPhone-Besitzer aus, berichtet The Verge. Hintergrund dafür ist der Release von iOS 14.5 in der vergangenen Woche. Werbetreibende wie Facebook haben den neuen Hinweis zum App-Tracking schon im Vorfeld scharf kritisiert und fürchten um wichtige Werbeeinnahmen. Denn: iPhone-Nutzer erhalten ab sofort für jede App einen Hinweis zum App-Tracking – und müssen dieser Datenerfassung fortan explizit zustimmen.

"Hilf uns, Facebook weiterhin kostenlos zu halten"

Facebook wirbt jetzt in seinen Apps um die Zustimmung seiner Nutzer, weiterhin Daten erfassen zu dürfen. Auch, um das eigene Geschäftsmodell zu schützen. So zählt das soziale Netzwerk die Vorzüge des App-Trackings auf, um etwa personalisierte Werbung auszuspielen und kleineren Unternehmen bei der gezielten Kundenansprache zu helfen. Und auch ein Hauch von zumindest eindringlicher Warnung umweht den Appell: "Hilf uns, Facebook weiterhin kostenlos zu halten".

Facebook wohl weiterhin gratis

Dass Facebook oder Instagram alsbald kostenpflichtig werden, ist dennoch nicht zu erwarten. Zwar hat Facebook seinen einstigen Claim längst geräumt, wonach das soziale Netzwerk immer kostenlos bleiben wird. Doch noch 2018 betonte Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf einem Kongress, dass es immer eine kostenlose Version von Facebook geben werde. Klar ist: Das letzte Wort rund um das neue App-Tracking-Feature in iOS 14.5 scheint noch noch nicht gesprochen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Facebook

close
Bitte Suchbegriff eingeben