menu

iOS 14: Konzept zeigt das iPhone-System unserer Träume

Im Juni will Apple die neuen Features von iOS 14 offiziell enthüllen. Ein neues Konzeptvideo zeigt schon jetzt, wie das neue iPhone-Betriebssystem aussehen könnte – inklusive der lange gewünschten Homecreen-Widgets.

Der YouTuber the Hacker 34 hat das Video erstellt und online gestellt, schreibt iMore. Der Designer greift in seinem Konzept auch einige Features auf, über die in der Vergangenheit spekuliert wurde. Stichwort: Widgets auf dem iPhone-Homescreen. Während die Widgets bisher in einen eigenen Bereich ausgegliedert sind, könnten sie sich in iOS 14 frei auf dem Home-Bildschirm platzieren lassen. Im Konzept funktioniert das mit vorinstallierten System-Apps genauso wie mit Anwendungen von Drittanbietern.

Konzept greift iPad-Multitasking-Features auf

Weitere iPad-Funktionen haben es ebenso in die Designstudie geschafft, etwa Split View für das Arbeiten mit zwei untereinander angeordneten Apps gleichzeitig. Das vom iPad her bekannte Dock schwebt in dem Konzept förmlich in den rechten Bildschirmrand hinein, wodurch Nutzer schnell auf kürzlich genutzte Apps zugreifen können, ohne auf den Home-Bildschirm zurückkehren zu müssen.

Zu sehen ist in dem Video auch eine vollkommen überarbeitete Oberfläche für das Telefonieren, die nicht mehr die gesamte Bildschirmfläche einnimmt, sondern nur noch einen deutlich geringeren Platz in der oberen Display-Hälfte. Wer keine Lust auf den Apple-Browser Safari oder Sprachassistent Siri hat, kann im Konzept kurzerhand den Chrome-Browser oder den Google Assistant als Standard definieren. Wer gern mithilfe von Emojis kommuniziert, freut sich über eine eigene Emoji-Bar unterhalb der Tastatur.

Release von iOS 14 im Herbst

Welche Features die finale Version von iOS 14 tatsächlich bietet, bleibt abzuwarten. Anfang Juni will Apple das neue Betriebssystem im Rahmen der WWDC 2020 offiziell vorstellen. Die hauseigene Entwicklerkonferenz soll aufgrund der weltweit angespannten Gesundheitslage in diesem Jahr als reines Online-Event stattfinden. Der Release des Updates wird für den September erwartet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iOS

close
Bitte Suchbegriff eingeben