News

iOS 9.1: Update löscht offenbar voreingestellten Wecker

Das Update auf iOS 9.1 kann offenbar den voreingestellten Wecker löschen.
Das Update auf iOS 9.1 kann offenbar den voreingestellten Wecker löschen. (©thinkstock.com/Andrey Popov 2015)

Das Update auf iOS 9.1 kann offenbar den voreingestellten Wecker auf dem iPhone löschen. Immer mehr Nutzer klagen darüber, dass ihr Apple-Telefon sie nicht zur gewünschten Zeit geweckt hat. Doch nur bei einer bestimmten Update-Variante scheint dieser Fehler aufzutreten.

Probleme mit nicht funktionierenden Weckern nach iOS-Updates sind für iPhone-Besitzer grundsätzlich nichts Neues – auch iOS 9.1 macht da scheinbar keine Ausnahme. So berichten mehrere Betroffene davon, dass die voreingestellte Weckzeit nach dem Update einfach gelöscht war, wie AppleInsider schreibt. Das betrifft dem Anschein allerdings aber keine Nutzer, die auf dem normalen Wege ihr iPhone oder iPad aktualisiert haben.

Offenbar nur Updates über Nacht betroffen

Betroffen sind wohl bislang nur Apple-Kunden, die ihr Smartphone über Nacht updaten ließen – ein Feature, das Apple mit dem Release von iOS 9 neu eingeführt hatte. Der Gedanke dahinter ist sehr simpel: Statt den Update-Prozess sofort durchzuführen, kann man dies bequem auch in der Nacht von seinem iPhone erledigen lassen. Wacht man am nächsten Morgen auf, darf man sich über ein frisch aktualisiertes Betriebssystem freuen. Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass die voreingestellte Weckzeit nicht vom System gelöscht wurde.

Update auf iOS 9.1 nach Möglichkeit direkt einspielen

Wie viele Personen bereits zu spät aufgewacht und folglich zu spät zu Terminen gekommen sind, ist zwar unklar. Aber es dürften einige sein. Ob Apple bereits an diesem Bug arbeitet, ist nicht überliefert. Die Empfehlung kann deshalb aktuell nur lauten, das Software-Update auf 9.1 sofort anzustoßen, und nicht die Update-Möglichkeit über Nacht zu nutzen – es sei denn, man kann noch auf andere Wecker-Apps zugreifen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben