News

iOS 9: Siri soll zur Google Now-Alternative werden

Siri soll mit iOS 9 noch schlauer werden.
Siri soll mit iOS 9 noch schlauer werden. (©CC: Flickr/Kārlis Dambrāns 2015)

Die persönliche Assistentin Google Now hat Apples Siri schon länger den Rang abgelaufen. Mit iOS 9 will der iPhone-Konzern nun anscheinend zurückgeschlagen. Gerüchten zufolge ist ein starker Google Now-Konkurrent in Arbeit, der die Funktionen von gleich mehreren Apps bündeln soll.

Apple will seine Sprachassistentin Siri mit dem Update auf iOS 9 angeblich in eine vollwertige Google Now-Konkurrentin verwandeln. Nach Informationen von 9to5Mac arbeitet der Konzern schon seit Längerem an einem neuen System namens "Proactive", das die Features und Inhalte von Siri, der Spotlight-Suche, den Kontakten, dem Kalender, Passbook und Drittanbieter-Apps bündeln soll. Mit diesen Funktionen könnte die "proaktive Siri" sich endlich von einem reinen Frage-Antwort-System zu einem umfassenden und vollautomatischen Alltagshelfer wandeln.

Proactive soll Nutzer von Google-Diensten wegbringen

Das neue iOS 9-Feature für das kommende iPhone 6s soll auch prominenter platziert werden als die aktuelle Spotlight-Suche. Während Spotlight derzeit nur durch ein relativ verstecktes Pulldown-Menü aktiviert werden kann, soll Proactive links vom Homescreen erscheinen. Das Ziel von Apple ist dabei natürlich auch, iOS 9-Nutzer stärker von der Google-Suche auf die eigenen Dienste umzuleiten.

Bislang hieß es stets, dass Apple bei iOS 9 für das iPhone 6s vor allem auf Performance und Stabilität und weniger auf Features setzen will. In den letzten Tagen hatte 9to5Mac allerdings viele durchaus spannende Funktionen im nächsten großen Update von Apples mobilem Betriebssystem enthüllt. Dazu gehören ein Jailbreak-sicheres Rootless-System, Unterstützung für ältere A5-Chips oder die Integration von Force Touch. Ob alle diese Features tatsächlich kommen, wird sich spätestens auf der WWDC 2015 in eineinhalb Wochen zeigen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben