News

iPad-Keynote wohl am 4. April: Einweihung des Apple Parks?

Findet das Apple-Event im April bereits im Apple Park statt? Vermutlich noch nicht.
Findet das Apple-Event im April bereits im Apple Park statt? Vermutlich noch nicht. (©YouTube / Apple Campus 2 2016)

Hat ein Hinweis im Apple Store den Termin für die iPad-Keynote verraten? Das 12,9 Zoll große iPad Pro soll angeblich ab dem 4. April in allen Farben und Speichervarianten erhältlich sein – möglich also, dass Apple seine neuen iPads an genau diesem Tag vorstellen wird. Das Event wird vermutlich aber noch nicht im neuen Apple Park abgehalten.

Womöglich hat Apple selbst den Termin für seine iPad-Keynote oder zumindest den Release der neuen iPad Pro-Modelle geleakt. Im Online-Shop des iPhone-Konzerns wird das 12,9 Zoll große iPad Pro derzeit nämlich mit einer zwei- bis dreiwöchigen Lieferzeit angezeigt, wie Apple World Today feststellte. Ein Klick auf "Verfügbarkeit prüfen" spuckt dann angeblich den 4. April 2017 als Liefertermin aus. An diesem Tag soll es das große iPad Pro-Modell in allen Farben und Speichervarianten zu kaufen geben – und nicht nur ausgeliefert werden, sondern auch im Apple Store abgeholt werden können.

iPad-Keynote findet vermutlich noch nicht im Apple Park statt

Damit könnte Apple entweder nur das Release-Datum für die neuen iPad Pro-Modelle verraten haben und die entsprechende Keynote findet tatsächlich noch im März statt. Ebenso denkbar wäre aber auch, dass Vorstellung und Release in diesem Fall auf denselben Tag fallen, nämlich den 4. April. Gerüchten zufolge wird Apple drei neue iPads in den Größen 9,7, 10,5 und 12,9 Zoll vorstellen – das 9,7-Zoll-iPad Pro soll das iPad mini als Einstiegsversion ablösen.

Die iPads könnten eventuell nicht die einzigen Neuerungen der Keynote bleiben. Apple World Today vermutet, dass das Event bereits im 1000 Leute fassenden Steve Jobs Theater des neuen Apple Parks stattfinden wird. Immerhin sagte Tim Cook bei Apples letztem Event, dass dies die letzte Veranstaltung in der alten Location sei. 9to5Mac wiederum hält ein April-Event im neuen Apple Park für unwahrscheinlich. Einer früheren Ankündigung zufolge soll der Apple Park im April erst für einige wenige Mitarbeiter öffnen. Die gesamte Anlage wird erst später im Jahr fertiggestellt.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPad Pro'

close
Bitte Suchbegriff eingeben