News

iPad Pro 10,5 Zoll: Produktion soll bald starten, Release unklar

Wann kommt das iPad Pro mit 10,5 Zoll?
Wann kommt das iPad Pro mit 10,5 Zoll? (©TURN ON 2017)

Die Produktion des iPad Pro 10,5 Zoll beginnt noch in diesem Monat bei den Apple-Partnern – behauptet zumindest ein Analyst. Unklar ist aber nach wie vor, wann das bislang nur in Gerüchten gehandelte Gerät seinen Release feiern kann, denn offiziell angekündigt ist es bislang noch nicht.

Es kann sein, dass das iPad Pro 10,5 Zoll noch in diesem Frühjahr auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2017 angekündigt wird. Möglich scheint aber auch, dass Apple erst im Herbst mit weiteren Infos zu dem Gerät herausrückt – die Gerüchte sind da widersprüchlich. schreibt MacRumors.

iPad Pro 10,5 Zoll: Gerücht vom März-Release war falsch

Im japanischen Blog Mac Otakara hieß es bereits, dass Apple seine neuen iPad-Pro-Geräte bei einer Veranstaltung im März enthüllen wird – aber diese steile These entpuppte sich als Ente. In der letzten Woche kündigte Apple nur ein neues iPad mit 9,7 Zoll an, mehr Speicher fürs iPhone SE und neue Armbänder für die Apple Watch. Zusätzlich wurde das iPhone 7 und iPhone 7 Plus in Rot vorgestellt –aber kein iPad Pro mit 10,5 Zoll.

Das neueste Gerücht spricht nun davon, dass Apple das große Pad anlässlich der Einweihung des neuen Apple Park Campus vorstellen will. Das neue Firmengebäude wird Ende des Monats für die Mitarbeiter eröffnet und Anfang April könnte dann eine Veranstaltung dort starten. Aber auch bei diesem Gerücht gibt es Unsicherheiten, denn dass Zulieferer und Analysten das wissen, scheint eher unwahrscheinlich. Dennoch gibt es auch andere Informanten, die von einem Start des Geräts im Frühling ausgehen, vor allem bei den Zulieferern scheint klar, dass das 10-Zoll-Gerät in naher Zukunft seinen Release feiern kann.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben