menu

iPad Pro 2019: Erster Dummy zeigt Triple-Cam wie beim iPhone 11 Pro

ipad-pro-triple-cam
WIrd das neue iPad Pro tatsächlich so aussehen?

Schon im Oktober könnte Apple ein neues iPad Pro 2019 vorstellen. Jetzt ist ein Bild eines ersten Dummy-Modells aufgetaucht, das das Design des High-End-Tablets zeigen soll. Zu sehen ist die gleiche Triple-Kamera wie beim iPhone 11 Pro.

Verbreitet wurde die Aufnahme des iPad-Pro-Dummys laut 9to5Mac von Leaker Sonny Dickson. Schon vor einiger Zeit tauchten Berichte im Netz auf, denen zufolge das neue iPad Pro das gleiche Kamerasystem besitzt wie die neuen iPhone-Pro-Modelle. Das neue Bild stützt diese Annahme. Es soll sich bei dem Gerät aber ausdrücklich nicht um das echte Tablet, sondern lediglich um ein Mockup handeln, das Dickson von einer "vertrauenswürdigen Quelle" erhalten hat. Angeblich habe sich diese Quelle auch schon in der Vergangenheit bei noch geheimen iPads als zuverlässig erwiesen.

Neues iPad Pro könnte auf Oktober-Event vorgestellt werden

Die Hardware soll demnach ziemlich genau der des iPhone 11 Pro entsprechen, insbesondere was die Features für kreative Nutzer angeht. Sprich: das Aufnehmen von hochauflösenden 4K-Videos und das anschließende Bearbeiten dieser Daten – alles ohne zusätzliche Hardware. In Sachen Design reicht die Triple-Kamera des iPad Pro indes nicht an das Vorbild des iPhone 11 Pro heran. Der genaue Grund für die leicht andere Optik ist aktuell aber noch unklar.

Im Rahmen der iPhone-11-Keynote vergangene Woche kündigte Apple mit dem neuen iPad ein leicht größeres Standardmodell mit 10,2 Zoll Bildschirmdiagonale an. Gerüchten zufolge plant Apple neue iPad-Pro-Modelle mit 11 und 12,9 Zoll, die über einen stärkeren Prozessor und eine verbesserte Kamera verfügen. Schon im Oktober könnten die neuen Tablets auf einem Apple-Event vorgestellt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple iPad Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben