menu

iPhone 11 Pro Max schlägt Mate 30 Pro und Galaxy Note 10+ im Akku-Test

Kleinerer Akku, trotzdem Laufzeit-Testsieger: Das iPhone 11 Pro Max hängt die Konkurrenz ab. Apple scheint das Versprechen der besonders langen Akkulaufzeit bei der iPhone-11-Serie also einzuhalten.

Der Test wurde von dem YouTuber Mrwhosetheboss durchgeführt. Im Vergleich: Huawei Mate 30 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone 11 Pro, iPhone 11 und Galaxy Note 10+. Zu Beginn kalibrierte er alle Smartphones auf die gleiche Helligkeit. Dann ließ er verschiedene Apps wie Instagram, Kameras, 3D-Spiele und weitere Anwendungen auf den Geräten laufen, um herauszufinden, welches der Smartphones am längsten durchhielt. Am Ende lieferten sich das Huawei Mate 30 Pro und das iPhone 11 Max Pro einen Zweikampf, den das iPhone auf den letzten Metern für sich entscheiden konnte.

iPhone 11 Pro Max siegt trotz kleinerer Akkukapazität

In dem Test spielten natürlich viele Parameter eine Rolle: Akkukapazität, Displaygröße, Auflösung, Prozessor, Software etc. Relativ gut vergleichbar sind das Mate 30 Pro, iPhone 11 Pro Max und Galaxy Note 10+, da sie sich in ihren Specs sehr ähneln. Die Akkukapazität des Mate 30 Pro und des iPhone 11 Pro Max unterscheiden sich jedoch um mehr als 500 Milliamperestunden. Das iPhone 11 Pro und iPhone 11 spielten mit ihrem 3190- bzw. 3046-mAh-Akku ein wenig außerhalb der Konkurrenz.

Von den drei Top-Smartphones gab das Galaxy Note 10+ am schnellsten den Geist auf, was am größeren Bildschirm liegen dürfte. Nach 6,5 Stunden war der Akku leer. Das Mate 30 Pro und das iPhone 11 Pro Max hatten zu diesem Zeitpunkt noch 22 bzw. 24 Prozent Strom übrig. Nach 8 Stunden und 13 Minuten war dann auch für das Mate 30 Pro Schluss und der Testsieger, das iPhone 11 Pro Max hielt sogar 8 Stunden und 32 Minuten durch – trotz kleinerer Akkukapazität. Da hat Apple beim Akku-Management tatsächlich nicht zu viel versprochen.

Große Unterschiede bei iPhone 11 und iPhone 11 Pro

Interessant ist auch der Vergleich zwischen iPhone 11 und iPhone 11 Pro. Bereits nach knapp 5 Stunden gingen bei dem iPhone 11 die Lichter aus, das iPhone 11 Pro hielt dagegen 6 Stunden 42 Minuten durch – bei nahezu gleicher Akkukapazität. Der kleinere Bildschirm, die OLED-Technik und der um knapp 150 mAh größere Akku des iPhone 11 Pro sorgen demnach für 90 Minuten mehr Laufzeit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iPhone 11 Pro Max

close
Bitte Suchbegriff eingeben