menu

iPhone 12: Nutzer berichten über LTE- und 5G-Probleme

iPhone 12
Das iPhone 12 soll Probleme mit der LTE- und 5G-Verbindung haben. Bild: © TURN ON 2020

Beim iPhone 12 soll die LTE- und 5G-Verbindung immer wieder abbrechen. Die Probleme betreffen offenbar alle Modelle, auch das iPhone 12 Pro und das Pro Max. Die Berichte stammen von US-Nutzern und treten offenbar unabhängig vom Netzanbieter auf.

Der Empfang soll bei den iPhone-12-Modellen unvermittelt und wiederholt abbrechen. Das schreiben zahlreiche User auf Reddit und in den Support-Foren von Apple, wie MacRumors berichtet. In Deutschland gibt es keine vergleichbaren Meldungen. Einige deutsche Nutzer beklagten jedoch, dass sie sich nicht ins 5G-Netz einwählen können. Wie heise.de schreibt, scheint Apple die 5G-Einwahlprobleme mit dem Update auf iOS 14.2 aber behoben zu haben.

Empfangsprobleme unabhängig von Standort und Provider

Was es mit den Empfangsabbrüchen bei US-amerikanischen Nutzern auf sich hat, bleibt unklar. Die Probleme sollen unabhängig vom Standort auftreten und auch bei zunächst starker Verbindung. Meistens komme es während der Autofahrt zum plötzlichen Abbruch. Sowohl Kunden der Mobilfunkanbieter AT&T als auch von T-Mobile und Verizon berichten von dem Problem. Und es sind alle iPhone-12-Modelle betroffen, also iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max.

Noch keine Stellungnahme von Apple

Einige User schreiben, das Ein- und Ausschalten des Flugmodus könne das Problem zumindest vorübergehend lösen, so Notebookcheck. Apple ist über die Verbindungsabbrüche informiert, ha aber bisher keine Stellungnahme zum Thema abgegeben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iPhone 12

close
Bitte Suchbegriff eingeben