menu

iPhone 2019: Leak-Bilder sollen Logic Board des iPhone XR 2 zeigen

Das iPhone XR bekommt im September einen Nachfolger.
Das iPhone XR bekommt im September einen Nachfolger.

Rund zwei Monate vor dem erwarteten Launch des iPhone 2019 sind Bilder des angeblichen Logic Boards im Netz verbreitet worden. Die rechteckige Platine dürfte Bestandteil des iPhone XR 2 sein.

Verbreitet wurden die Aufnahmen auf der Seite Slashleaks. Zeigen sollen sie das Logic Board eines der kommenden iPhones, mutmaßlich das des iPhone-XR-Nachfolgers, da auf den Leak-Bildern eine Platine in rechteckiger Form zu sehen ist. Das iPhone XS und das iPhone XS Max haben bekanntlich ein L-förmiges Logic Board, was sich auch bei der neuen Generation nicht ändern dürfte – schließlich wird das Design wohl weitgehend unverändert bleiben.

Der angebrachte Code 1019 deutet darauf hin, dass die gezeigten Bauteile bereits im März hergestellt wurden, da die "10" im Code für die zehnte Woche dieses Jahres steht. Zwar sieht das Design der Chips und der Schaltkreise anders aus als noch beim iPhone XR, doch konkrete Schlüsse zu möglichen Veränderungen lassen diese Aufnahmen nicht zu.

iphone-xr-2-logic-board fullscreen
Diese Aufnahme soll das neue Logic Board des iPhone XR 2 zeigen.

iPhone 2019: Launch-Event am 10. September?

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Apple für das iPhone XR 2019 eine Dual-Kamera und mit Grün und Lavendel neue Farboptionen. Zudem soll die Akkukapazität leicht steigen, auch das sogenannte Reverse Wireless Charging soll integriert sein – das neue Smartphone könnte somit kompatible Geräte kabellos mit Energie versorgen.

Das neue iPhone-Line-up dürfte traditionell im September 2019 vorgestellt werden. Nimmt man die Daten der vergangenen Jahre als Grundlage, könnte Dienstag, der 10. September, der wahrscheinlichste Termin für das Apple-Event sein.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iPhone 11 Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben