menu

iPhone 2019: Neue Renderbilder zeigen iPhone XI in Schutzhülle

Von einem Case-Hersteller soll dieses Renderbild des iPhone 2019 stammen.
Von einem Case-Hersteller soll dieses Renderbild des iPhone 2019 stammen.

Diverse Renderbilder des iPhone 2019 kursieren bereits seit einiger Zeit im Netz, jetzt wurden auch die ersten Aufnahmen eines Case-Herstellers verbreitet. Ein weiteres Mal zeigt sich die Triple-Kamera mit großer, quadratischer Aussparung.

Online gestellt wurden die Renderbilder auf der Seite Slashleaks. Hersteller von Schutzhüllen erstellen Renderbilder oftmals schon vor der eigentlichen Vorstellung der Geräte, um passend zum Launch entsprechendes Zubehör anbieten zu können. Damit liegen sie oftmals erstaunlich richtig, wenngleich es keine Garantie dafür gibt, dass das gezeigte Design tatsächlich final ist. Vieles spricht aber dafür, dass das iPhone 2019, oft auch als iPhone XI oder iPhone 11 bezeichnet, auf der Rückseite gleich drei Kameras haben wird.

Auch iPhone XR 2019 soll gleiches Kameradesign haben

Nachdem anfänglich unterschiedliche Designs im Netz kursierten, scheint sich die Branche immer mehr auf die jetzt gezeigte Triple-Cam-Anordnung festzulegen. Diese zeichnet sich durch drei Objektive aus, die in Form eines Dreiecks positioniert sind, umgeben von einer quadratischen Aussparung mit abgerundeten Ecken – und unübersehbarem Kamerabuckel. Für das iPhone XR 2019 soll das Design genauso ausfallen, auch wenn das LCD-Smartphone wohl nur eine Dual-Kamera haben wird. Laut Apple-Analyst Ming-Chi Kuo sollen die Flaggschiffmodelle mit einem Tele-, Weitwinkel- und Super-Weitwinkelobjektiv mit jeweils 12 Megapixeln ausgestattet sein. Die  Auflösung der Frontkamera soll zudem von 7 MP auf 12 MP steigen.

Während im Juni auf der WWDC 2019 die neuen Features von iOS 13 präsentiert werden, wird der Launch des iPhone 2019 erst im September über die Bühne gehen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iPhone 11 Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben