menu

iPhone 2020 mit 120-Hertz-Display wie beim iPad Pro?

Das iPhone 2020 setzt angeblich auf ein 120-Hz-Display.
Das iPhone 2020 setzt angeblich auf ein 120-Hz-Display. Bild: © Twitter/ @UniverseIce 2019

Das iPhone 2020 soll angeblich ein Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hertz bekommen. Ähnlich wie beim iPad Pro könnte die Darstellung auf dem Screen somit flüssiger werden.

Nach Informationen von DigiTimes (via AppleInsider) soll bei einigen Modellen des iPhone 2020, das möglicherweise schlicht "iPhone 12" heißen wird, ein ProMotion-Display wie beim iPad Pro verbaut werden. Durch die neuen Screens mit Bildwiederholfrequenzen zwischen 90 Hz und 120 Hz soll die Darstellung und Bedienung des Apple-Smartphones deutlich flüssiger werden – mehr noch als bei aktuellen Smartphones mit 90-Hz-Bildschirm wie OnePlus 7T Pro oder Google Pixel 4. Aktuelle iPhones haben hingegen nur eine Bildwiederholrate von 60 Hertz.

ProMotion-Displays versorgen nur bestimmte Bereiche mit 120 Hz

Offen bleibt allerdings in dem Bericht, wie Apple dem starken Energieverbrauch durch ein Display mit 90 oder sogar 120 Hertz begegnen könnte. Die ProMotion-Technologie beim iPad Pro versucht dieses Problem zu lösen, in dem nur einige Bereiche des Bildschirms mit bis zu 120 Hz versorgt werden.

Wenn ein Nutzer beispielsweise auf einer bestimmten Stelle des Screens mit einem Apple Pencil zeichnet, bekommt diese Region automatisch eine höhere Bildwiederholrate zugewiesen. Der Rest des Displays bleibt unterdessen bei den normalen 60 Hz, einige Bereiche laufen sogar nur mit 24 Hz wie etwa die Toolbar oder die Kopfzeilen von Webseiten, die sowieso meist statisch sind.

Es wird spannend sein zu sehen, ob Apple diese Technik auch bei einem Smartphone-Screen mit anderen Anforderungen anwenden kann.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben