News

iPhone 5se: Zum Release in drei Farben erhältlich

Das iPhone 5se soll in den Farben Silber, Space Grau und Pink erscheinen.
Das iPhone 5se soll in den Farben Silber, Space Grau und Pink erscheinen. (©CC. Flickr/Kārlis Dambrāns 2014)

Das iPhone 5se soll zum Release angeblich in drei Farben zu kaufen sein. Roségold und Gold bleiben aber anscheinend dem iPhone 6s vorbehalten.

Das iPhone 5se soll zum Release Ende März oder Anfang April in den drei Farben Silber, Space Grau und Pink erhältlich sein. Das berichtet der japanische Blog MacOtakara unter Berufung auf einen Drittanbieter. Die Farboptionen Roségold und Gold des iPhone 6s beziehungsweise iPhone 6s Plus soll es demnach beim neuen 4-Zoll-Smartphone von Apple nicht geben. Das pinke Gehäuse des iPhone 5se soll den Informationen zufolge so ähnlich wie das Pink beim iPod touch 6G oder beim iPod nano 7G aussehen. Durchaus möglich, dass Apple aber noch weitere Farboptionen wie beim iPhone 5c aus dem Jahr 2013 anbietet.

iPhone 5se mit Technik des iPhone 6s

Bestätigt sind diese Angaben natürlich alle noch nicht, wie auch der Release eines iPhone 5se selbst noch nicht gesichert ist. In den letzten Wochen verdichteten sich allerdings die Hinweise, dass Apple tatsächlich im Frühjahr wieder ein neues 4-Zoll-Smartphone anbieten will, dass den Platz des iPhone 5s im Line-up einnehmen soll. Während sich das Gerät optisch am iPhone 5s orientieren soll, könnte im Inneren die Technik des iPhone 6s arbeiten. Enthüllt werden könnte das iPhone 5se Mitte März auf einer Keynote zusammen mit dem iPad Air 3. Falls Apple seinen üblichen Zeitplan dann einhält, könnte der Release wenige Wochen später Ende März oder Anfang April erfolgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben