News

iPhone 5se/iPhone SE: Ein letztes Render-Konzept vor Release

Vor dem Release zeigt sich das iPhone SE in einem Render-Konzept.
Vor dem Release zeigt sich das iPhone SE in einem Render-Konzept. (©MacRumors/Tomas Moyano 2016)

Bis zum Release des iPhone 5se respektive iPhone SE dürfte nicht mehr allzu viel Zeit vergehen. Vorab zeigt sich das kompakte Smartphone wohl in einem der letzten Render-Konzepte.

iPhone 5se oder iPhone SE: Mag der finale Name des nächsten 4-Zoll-iPhones noch unklar sein, auf Grundlage der übrigen Gerüchte ergibt sich bereits ein recht klares Erscheinungsbild. So hat MacRumors basierend auf aktuellen Annahmen ein Render-Konzept für das iPhone SE von Designer Tomas Moyano anfertigen lassen. Dabei kombiniert das 4-Zoll-iPhone die Designelemente aus gleich zwei Modellen. Während die Buttons und die Abmessungen dem iPhone 5s gleichen sollen, dürfte das leicht abgerundete Display der aktuellen iPhone-Generation 6s zum Einsatz kommen. Ebenfalls soll das iPhone SE von der Hardware-Power des iPhone 6s profitieren.

Abmessungen des iPhone SE sollen dem iPhone 5s gleichen

In puncto Abmessungen soll das neue iPhone SE dem iPhone 5s sogar identisch sein, sodass Schutz-Cases des älteren Geräts weiter genutzt werden könnten. Zumindest theoretisch, denn die exakte Platzierung der Hardware-Buttons ist nicht abschließend klar. Im aktuellen Render-Konzept ist der Power-Button am oberen Gehäuserand angebracht, die Lautstärke-Knöpfe finden sich am seitlichen Rand des Gehäuses wieder.

Wie beim iPhone 5s sind die Regler rund – und nicht länglich, wie bei der 6er-Produktreihe. Anders als für das iPhone 7 erwartet, dürfte das iPhone SE weiterhin mit einem Kamera-Buckel aufwarten. Angeblich befinde sich das iPhone 5se bereits in der Massenproduktion, die Vorstellung wird auf einer Apple-Keynote am 21. März erwartet. Der Release dürfte nur wenig später erfolgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben