News

iPhone 6s: Apple untersucht Akkuanzeige-Fehler

Bei manchen iPhone 6s-Usern verharrt die Prozentanzeige bei dem gleichen Wert.
Bei manchen iPhone 6s-Usern verharrt die Prozentanzeige bei dem gleichen Wert. (©CC: Flickr/Kārlis Dambrāns 2015)

Besitzer eines iPhone 6s oder iPhone 6s Plus klagen vermehrt über einen lästigen Akkuanzeige-Fehler. So passiert es mitunter, dass sich die Prozentanzeige der Batterie nicht aktualisiert. Apple arbeitet aber bereits an einer Lösung und hat bis dahin einen Workaround parat.

In den Support-Foren von Apple häufen sich Beschwerden von Besitzern eines iPhone 6s oder eines iPhone 6s Plus, berichtet MacRumors mit Verweis auf einen Forums-Thread. Betroffen sind offenbar nur User der neuesten iPhone-Generation, welche die Zeiteinstellungen des Smartphones manuell konfiguriert haben – etwa, um sich bei gewissen zeitbasierten Games einen Vorteil zu verschaffen. Während sich die Akkuanzeige ordnungsgemäß aktualisiere, verharre der Prozent-Status der Batterie mitunter bei demselben Wert.

Diesen Workaround hat Apple für das iPhone 6s veröffentlicht

Apple arbeitet offenbar bereits intensiv an einer Problemlösung und hat auf seiner Support-Seite ein Dokument mit einem Workaround veröffentlicht. Wer von diesem Bug betroffen ist, sollte zunächst sein iPhone 6s oder iPhone 6s Plus neu starten. Um die Zeit automatisch vom System bestimmen zu lassen, muss man folgenden Schritt ausführen: "Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit > Automatisch einstellen" und sicherstellen, dass dieser Menüpunkt aktiviert ist.

Bugfixing-Update womöglich erst mit iOS 9.3

Sollte die Uhrzeit oder Zeitzone nicht manuell geändert worden sein und der Fehler besteht weiterhin, muss der Support von Apple kontaktiert werden. Ob das US-Unternehmen ein Bugfixing-Update hinterherschiebt oder ob man auf den Release von iOS 9.3 für die Problembehebung warten muss, ist noch unklar. Erst vergangene Woche hat der iPhone-Hersteller die erste Beta zu iOS 9.3 an Entwickler und Beta-Tester verteilt. Neben Stabilitätsverbesserungen werden mit iOS 9.3 neue Features eingeführt – beispielsweise ein Nachtmodus für augenschonenderes Lesen bei Dunkelheit.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben