News

iPhone 7-Chip soll allein von TSMC produziert werden

Das iPhone 7 soll wieder auf TSMC als alleinigen Chip-Hersteller setzen.
Das iPhone 7 soll wieder auf TSMC als alleinigen Chip-Hersteller setzen. (©YouTube/ConceptsiPhone 2016)

Der A10-Chip im iPhone 7 soll in diesem Jahr wohl nur von TSMC gefertigt werden. Beim iPhone 6s im vergangenen Jahr war Samsung noch mit an Bord.

Apple hat offenbar einen Exklusiv-Deal mit TSMC für die iPhone 7-Chips abgeschlossen. Das berichtet MacRumors. Demnach wird der Halbleiterhersteller aus Taiwan den A10-Chip für das Smartphone im Alleingang produzieren. Konkurrent Samsung, mit dem sich das Unternehmen beim iPhone 6s noch die Produktion der Chips geteilt hatte, ist demzufolge raus. Für die Entscheidung ausschlaggebend war wohl primär das 10-Nanometer-Verfahren, das TSMC einsetzt. Die Chips sollen nicht nur kleiner, sondern vor allem noch effizienter werden. Die Massenproduktion soll offenbar bereits im Juni starten.

TSMC-Chip im iPhone 6s minimal besser

Für die Entscheidungsfindung dürften indes noch andere Faktoren eine Rolle gespielt haben. Zum Release des iPhone 6s waren die unterschiedlichen Chips von TSMC und Samsung ein heiß diskutiertes Thema. Denn: Benchmark-Tests offenbarten die geringfügig bessere Performance des A9-Chips von TSMC. Apple dementierte allzu große Unterschiede der beiden Chips und betonte, die Abweichungen in der Performance seien in der Praxis nicht bedeutend und würden lediglich um zwei bis drei Prozent variieren. Vergleichsweise schnell legte sich die Aufregung auch wieder, doch bleibt die minimal schlechtere Leistung des Samsung-Chips sicher einigen Käufern im Gedächtnis.

Release des iPhone 7 für September erwartet

Weiterhin wird für das iPhone 7 der Wegfall der Kopfhörerbuchse diskutiert. Stattdessen könnten dem neuen Smartphone-Flaggschiff Noise Cancelling-Kopfhörer beiliegen, die einfach am Lightning-Port angeschlossen werden. Alle weiteren Gerüchte haben wir in einer Übersicht zusammengestellt. Die Präsentation des iPhone 7 wird im September erwartet. Der Release erfolgt erfahrungsgemäß nur kurze Zeit später.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben