News

iPhone 7: Leak-Foto zeigt Variante in Space Grau

Ein angebliches iPhone 7 in traditionellem Space Grau.
Ein angebliches iPhone 7 in traditionellem Space Grau. (©Twitter/The Malignant 2016)

Die Leak-Fotos zum iPhone 7 nehmen einfach kein Ende: Nach Bildern von der roségoldenen Variante gibt es diesmal ein Foto des Modells in Space Grau zu sehen. Aber Moment mal – sollte die Farbe nicht eigentlich deutlich dunkler ausfallen?

Nachdem Anfang der Woche bereits ein Dummy-Foto eines iPhone 7 in Roségold im Netz aufgetaucht war, folgt nun ein Bild des kommenden Apple-Smartphones in Space Grau. Gepostet wurde das Foto vom Twitter-Nutzer The Malignant, der zuletzt bereits angeblich echte Bilder von iPhone 7-Bauteilen aus der Foxconn-Produktion veröffentlichte.

iPhone 7: Space Grau, Deep Blue oder doch Schwarz?

Überraschend an dem Dummy-Foto sind aber weder die neu designten Antennenstreifen noch die leicht versetzte Rückkamera – darüber wurde bereits in älteren Spekulationen und Leaks immer wieder berichtet. Viel auffälliger ist die Farbe des Smartphones: Das gezeigte Space Grau unterscheidet sich nämlich nicht großartig vom Farbton des iPhone 6s. Gerüchten zufolge will Apple das iPhone 7 eigentlich in einem dunkleren Space Grau anbieten, das fast Schwarz aussehen soll.

Zusätzlich veröffentlichte The Malignant auch noch ein Dummy-Foto eines iPhone 7 Plus beziehungsweise iPhone 7 Pro mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite. Hier ist die Farbe ebenfalls auffällig: ein Space Grau, das deutlich zum Schwarz tendiert. Welche Farbtöne Apple zum Release der neuen iPhones tatsächlich anbietet, wird sich wohl erst im September zeigen. Traditionell sind die Kalifornier bei ihren Smartphones allerdings eher zurückhaltend in Sachen Farbgebung.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben