News

iPhone 7: Leak zeigt touch-sensitiven Home-Button

iPhone 7 Render
iPhone 7 Render (©GSM Arena 2016)

Bisher waren auf durchgesickerten Fotos des iPhone 7 nur die Anschlüsse oder die Rückseite des Gerätes zu sehen. Neue Bilder legen nun eine grundlegende Veränderung nahe: Erneuert Apple den Home-Button vielleicht komplett?

Die Fotos, die Mobipicker von einer unbekannten Quelle zugespielt bekam, zeigen angeblich die überarbeitete Front des iPhone 7. Auffällig ist vor allem die neue Anordnung der Kamera und des Lichtsensors, darüber hinaus wirken die Bereiche über- und unterhalb des Displays etwas schmaler als beim iPhone 6 oder 6s. Dann fällt der Blick auf den Home Button, welcher sich optisch deutlich von dem der Vorgängermodelle unterscheidet. Vor allem fehlt der äußere Ring, durch den sich der Knopf vom Rest des Gehäuses abhebt.

iPhone 7 Leak Home Button fullscreen
iPhone 7 Leak Home Button fullscreen

Die Quelle des Leaks behauptet, der neue Button sei eben mit dem Rest des Gehäuses und würde nicht wie gewohnt bei Betätigung einsinken. Stattdessen handele es sich um einen touch-sensitiven Home Button, der nur auf Berührungen reagiere. Die bekannten Funktionen würden beim iPhone 7 mit Taps aufgerufen: Tap und halten um Siri aufzurufen, doppelter Tap für Multitasking und so weiter. Angeblich soll Touch ID mit dem neuen Button besser und schneller funktionieren.

Der bisherige Knopf ist im Reparaturfall, gerade wegen der Touch ID-Funktion, nur kostspielig zu ersetzen. Das macht eine entsprechende Neuerung zumindest wahrscheinlicher. Trotzdem handelt es sich bei diesem Leak bisher lediglich um ein unbestätigtes Gerücht.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben