News

iPhone 7c: Leak aus China verrät Specs und Preis

Das iPhone 7c soll eine Mischung aus iPhone 5c und iPhone 5s werden.
Das iPhone 7c soll eine Mischung aus iPhone 5c und iPhone 5s werden. (©3dfuture.net 2015)

Kurz vor Weihnachten wurde der vermeintliche Release-Termin des iPhone 7c durch einen chinesischen Mobilfunkanbieter geleakt. Jetzt legen Quellen aus dem Reich der Mitte nach und verraten weitere Details.

Das iPhone 7c soll genauso wie das iPhone 5s und das iPhone 5c einen 4 Zoll großen Screen haben und günstiger als das aktuelle iPhone 6s werden. Das berichtet iPhone Hacks unter Berufung auf die chinesische Webseite MyDrivers. Das Portal bezieht sich bei seinem Bericht auf die gleiche Präsentation, die bereits kurz vor Weihnachten den April 2016 als angeblichen Release-Termin des iPhone 7c genannt hatte. Zudem soll ein Mitarbeiter des iPhone-Produzenten Foxconn geplaudert haben. In China soll das neue Einsteiger-iPhone demnach für umgerechnet rund 420 Euro zu kaufen sein. Ob dieser Preis auch für Deutschland gelten würde, ist natürlich noch offen.

iPhone 7c: Ein iPhone 6s für Einsteiger

Optisch soll das iPhone 7c eine Mischung aus iPhone 5s und iPhone 5c sein, im Gegensatz zum wenig erfolgreichen bunten Plastik-Smartphone 5c werde das 7c allerdings ein Metallgehäuse haben. Das 4-Zoll-Display soll mit 1136 x 640 Pixel auflösen, die kleinste Speichergröße ist weiter 16 GB. Die Akkukapazität soll allerdings im Vergleich zum iPhone 5s von 1560 mAh auf 1642 mAh steigen. Als Chip sei der Apple A9 aus dem iPhone 6s angedacht, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Die Rückkamera mit 8 Megapixel würde sich auf dem Niveau des iPhone 6 bewegen. Erscheinen soll das iPhone 7c im April 2016 in den drei Farben des iPhone 5s, also Silber, Space Grau und Gold. Die Produktion soll bereits im Januar starten, die Vorstellung könnte zusammen mit der Apple Watch 2 auf einer Keynote im März erfolgen.

Wie immer sollten Gerüchte zu neuen iPhones aber mit Vorsicht genossen werden. Vor allem die Namensgebung "iPhone 7c" wirkt eher untypisch für Apple. Allerdings deuten die zunehmenden Berichte aus China über ein neues 4-Zoll-iPhone definitiv darauf hin, dass bei dem kalifornischen Konzern irgendetwas in Arbeit ist.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben