News

iPhone 8: 3D-Laser für besseren Autofokus & AR-Features

Die Rückkamera des iPhone 8 soll einen verbesserten Autofokus mitbringen.
Die Rückkamera des iPhone 8 soll einen verbesserten Autofokus mitbringen. (©Gear/OnLeaks 2017)

Augmented Reality scheint wirklich ein großes Thema beim iPhone 8 zu  werden. Neuen Gerüchten zufolge will Apple seinem kommenden OLED-Flaggschiff nämlich ein 3D-Lasersystem verpassen, das AR-Erfahrungen verbessern soll. Aber auch die Rückkamera dürfte davon profitieren.

Dass Apple beim iPhone 8 einen starken Fokus auf Augmented Reality setzen will, wird schon länger vermutet. Bekräftigt wurden diese Vermutungen zuletzt durch die Präsentation von iOS 11 mit dem neuen ARKit als wichtiger Komponente. Jetzt gibt es neue Hinweise darauf, wie der Konzern AR-Erfahrungen mit dem iPhone 8 konkret verbessern will. Und zwar soll das kommende Smartphone-Flaggschiff laut Fast Company ein 3D-Lasersystem auf der Rückseite mitbringen, das in der Lage ist, schnellere und genauere Tiefeninformationen zu erfassen.

3D-Lasersystem soll Autofokus des iPhone 8 verbessern

Dabei will Apple angeblich auf sogenannte Oberflächenemitter oder VSCEL ("vertical-cavity surface-emitting laser") setzen, die sich im Vergleich zu anderen Lasersystemen durch geringe Herstellungskosten und einen niedrigen Stromverbrauch auszeichnen. Der Laser ermittelt die Distanz, die Licht zu einem Ziel und dann zurück zum Sensor zurücklegt. Diese Tiefeninformationen sollen den Grundstein für AR-Inhalte auf dem iPhone 8 legen.

Aber auch die Rückkamera könnte mittels eines solchen Lasersystems aufgewertet werden. Denn dank der schnell verfügbaren und genauen Tiefeninformationen könnte der Autofokus deutlich schneller arbeiten. Ob die 3D-Laser aber tatsächlich schon im iPhone 8 oder erst in einem 2018 erscheinenden iPhone zum Einsatz kommen werden, ist angeblich noch nicht endgültig entschieden. Abhängig sei dies von den Fortschritten, die Apple-Ingenieure bei der Entwicklung machen würden, so der Insider. Anscheinend will sich Apple bis zum späten Sommer Zeit lassen, um über die Umsetzung oder den Wegfall von iPhone-8-Features zu entscheiden.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben