News

iPhone 8: Analyst spekuliert über Smartphone ohne Touch ID

Ein iPhone 8 ohne Touch ID? Eine Option, falls Apple die Probleme bei der Integration des Sensors unterhalb des Displays nicht lösen kann.
Ein iPhone 8 ohne Touch ID? Eine Option, falls Apple die Probleme bei der Integration des Sensors unterhalb des Displays nicht lösen kann. (©YouTube/Apple designer 2017)

Wird Apple das iPhone 8 ohne Touch ID veröffentlichen? Die Kalifornier sollen Probleme haben, einen Fingerabdrucksensor unterhalb des Displays zu integrieren. Als Ultima Ratio sei einem Analysten zufolge ein iPhone 8 ohne Touch ID denkbar – wahrscheinlicher ist aber eine andere Variante.

Beobachter sind sich einig: Ähnlich wie das Galaxy S8 und das LG G6 dürfte auch das iPhone 8 ein nahezu randloses Design spendiert bekommen. Aus diesem Grund setzt der Hersteller alles daran, den Fingerabdrucksensor direkt unterhalb des Bildschirms zu platzieren. Doch eine zufriedenstellende Lösung gebe es dafür noch nicht. Im schlimmsten Fall sei gar ein iPhone 8 ohne Touch ID eine Option, meldet MacRumors. Das zumindest behauptet Analyst Andy Hargreaves in seiner neuesten Studie. In dessen Untersuchung heißt es, eine "verspätete Produktion oder ein Verzicht auf eine Fingerabdruckerkennung" seien mögliche Optionen für das iPhone 8.

iPhone 8: Iris-Scanner und 3D-Gesichtsscan als Touch ID-Ersatz?

Beide Szenarien seien denkbar, falls das US-Unternehmen bis zum nächsten Monat die Probleme bei der Integration von Touch ID unterhalb des Displays nicht lösen könne. Auch der Zulieferer für die entsprechenden Module habe noch keinen Auftrag seitens Apple erhalten, vermutet Hargreaves. Deshalb sei er der Überzeugung, dass man in Cupertino noch keinen fertigen Touch ID-Sensor entwickelt habe, der unterhalb des Panels verbaut werden kann. Features wie ein Iris-Scanner oder eine 3D-Gesichtserkennung könnten aber einen Ersatz für Touch ID darstellen, so der Branchenexperte.

Dass Apple aber schon in diesem Jahr auf ein Kern-Feature des iPhones verzichten könnte, erscheint wenig wahrscheinlich.  Dass das Jubiläums-iPhone etwas später als das iPhone 7s und das iPhone 7s Plus erscheinen könnte, dürfte hingegen deutlich realistischer sein.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben