News

iPhone 8: Börsenantrag scheint OLED zu bestätigen

Viele Gerüchte zum iPhone 8 drehen sich rund um das Display: Wird es randlos? Setzt Apple auf OLED?
Viele Gerüchte zum iPhone 8 drehen sich rund um das Display: Wird es randlos? Setzt Apple auf OLED? (©YouTube/Armend 2016)

Das iPhone 8 soll das erste iPhone in der Apple-Geschichte mit OLED-Display werden. Was bisher nur vermutet wurde, scheint ein Antrag bei der US-Börsenaufsichtsbehörde nun zu bestätigen. Zum zehnten Geburtstag des iOS-Smartphones kommt wohl also tatsächlich das lang erwartete Upgrade von LCD auf OLED.

Bei Samsung, LG und Huawei gibt es sie schon länger: Smartphones mit OLED-Display. Apple hingegen wagte den Schritt weg vom LCD-Screen beim iPhone bisher noch nicht. Nur die Apple Watch setzt auf die neue Technologie, die mit satteren Farben und geringerem Energieverbrauch punktet. 2017 soll sich das laut einem Bericht von AppleInsider endlich ändern: Zum zehnten Geburtstag der Smartphone-Serie soll das iPhone 8 einen OLED-Screen bekommen. Das wird bereits seit Langem vermutet – und nun anscheinend von einem Börsenantrag bestätigt.

Apple gibt Riesenbestellung auf – für OLED-Displays?

In dem Antrag, den Apple bei der US-Börsenaufsichtsbehörde einreichte, geht es laut Investment-Bank J.P. Morgan um eine Bestellung im Wert von vier Milliarden US-Dollar über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr. Wie AppleInsider schreibt, gehen die Analysten davon aus, dass sich dahinter eine langfristige Ausstattung mit OLED-Displays verbirgt – wahrscheinlich vom Konkurrenten Samsung.

OLED-Screen nur für Special Edition des iPhone 8?

Da OLED-Displays jedoch aufwendiger zu produzieren und daher teurer sind als LCD-Screens, wird Apple eventuell nicht alle iPhone 8-Varianten mit der neuen Technologie ausstatten. Im Gespräch ist etwa eine Sonderedition zum zehnten Geburtstag mit 5,5-Zoll-OLED. Zwei weitere Varianten mit 4,7- und 5-Zoll-Display könnten hingegen weiterhin auf LCD setzen. Auch wird Apple womöglich noch andere Firmen mit der OLED-Produktion beauftragen. Neben Samsung könnten das zum Beispiel Sharp oder Japan Display sein.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben