News

iPhone 8: Experte erwartet Wireless Charging für alle Modelle

Das iPhone 8 soll endlich Wireless Charging beherrschen.
Das iPhone 8 soll endlich Wireless Charging beherrschen. (©TURN ON 2016)

Das iPhone 8 soll es in gleich drei Varianten zu kaufen geben, alle sollen laut einem Experten Wireless Charging unterstützen. Während zwei Modelle durch ein umfassendes Upgrade überzeugen wollen, soll die dritte Variante mit OLED-Screen punkten – die Kombination aller Varianten könnte Apple einen neuen Verkaufsrekord bescheren.

Nicht nur für das Flaggschiff-Modell mit OLED-Technik scheint Wireless Charging gesetzt zu sein. Auch die LCD-Pendants mit 4,7 und 5,5 Zoll sollen die kabellose Aufladetechnik unterstützen, berichtet MacRumors mit Verweis auf eine aktuelle Einschätzung des auf Apple spezialisierten Analysten Ming-Chi Kuo. Außerdem rechnet der Experte damit, dass Apple für die Rückseite der 2017er-Phones auf Glas anstatt Aluminium setzen wird. Dank dieser Änderungen dürfte sich das 4,7-Zoll-iPhone gut positionieren, um auch Besitzer älterer iPhones zum Umstieg auf das neue Modell bewegen zu können, glaubt Kuo.

iPhone 8: Verkaufsrekord – bis 150 Millionen Einheiten erwartet

Doch selbst wer ein aktuelles iPhone besitze, soll genügend Anreize für den Wechsel auf das neue Flaggschiff-Phablet haben. Durch den völlig neuen Formfaktor in Kombination mit den überlegenden Eigenschaften eines OLED-Panels soll das iPhone 8 auch anspruchsvolle Kunden im absoluten High-End-Segment ansprechen. Alle neuen Geräte zusammen dürften für eine beispiellose Nachfrage sorgen, prognostiziert Kuo. In der zweiten Jahreshälfte könnte Apple sogar den bisherigen Verkaufsrekord toppen und 120 bis 150 Millionen Einheiten des iPhone 8 absetzen. Zum Vergleich: Das iPhone 6 verkaufte sich seinerzeit im vergleichbaren Verkaufszeitraum zwischen 110 und 120 Millionen Mal.

Apple testet angeblich bereits mehrere iPhone 8-Prototypen, Vorstellung und Release werden traditionell im September 2017 erwartet. Anlässlich des zehnjährigen iPhone-Jubiläums erwarten Branchenexperten ein völlig neues Design.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben