News

iPhone 8 hat den Apple-internen Codenamen "Ferrari"

Neue Dokumente weisen auf das erwartete OLED-Display beim iPhone 8 hin.
Neue Dokumente weisen auf das erwartete OLED-Display beim iPhone 8 hin. (©YouTube/ConceptsiPhone 2016)

Neue geleakte Dokumente schauen Apple in die Karten: Das iPhone 8 wird zum Release im nächsten Jahr demnach tatsächlich in drei verschiedenen Versionen erscheinen. Die Luxus-Variante firmiert dabei in internen Kreisen offenbar unter dem Namen eines bekannten Rennwagen-Herstellers.

Die Gerüchte um den Release von drei verschiedenen iPhone 8-Varianten im nächsten Jahr erhalten neuen Auftrieb. Über den chinesischen Social-Media-Dienst Weibo wurden neue Dokumente geleakt, die laut Forbes von einer vertrauenswürdigen Quelle stammen und die Codenamen der neuen Smartphone-Modelle verraten.

"Ferrari": iPhone 8 mit OLED-Display

Unter D20 und D21 firmieren demnach verbesserte Versionen des iPhone 7 und des iPhone 7 Plus, für welche die Quelle die offiziellen Titel iPhone 7s beziehungsweise iPhone 7s Plus vermutet. Beide dürften wie erwartet weiterhin einen LCD-Screen haben, während das vermutete Luxus-iPhone-8 über einen OLED-Bildschirm verfügen soll. Dieses Modell wird laut dem Leak mit dem Kürzel D22 bezeichnet und trägt zudem Apple-intern den Codenamen "Ferrari". Knallrot wird das High-End-Smartphone aller Wahrscheinlichkeit zwar nicht, dafür scheinen sich die kürzlich veröffentlichten Berichte über ein möglicherweise gekrümmtes OLED-Display zu bewahrheiten, das die Leaks explizit erwähnen.

Kompakte Bauweise durch neues Innenleben

Weiterhin deutet sich ein neues, kompakteres Design des iPhone 8 an, das durch ein neues Mainboard ermöglicht wird. Die Hauptplatine besteht demnach aus zwei Teilen und kann dadurch platzsparender im Smartphone untergebracht werden. Möglich, dass Apple im Zuge dieser Neuerung auch auf den physischen Home-Button verzichtet. Gerüchte in diese Richtung machen bereits seit einiger Zeit die Runde – und dürften sich wohl auch noch bis zum Release im nächsten Jahr fortsetzen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben