News

iPhone 8: Lässt sich Siri über den Standby-Knopf aktivieren?

Siri soll sich künftig auch via Power-Button aktivieren lassen.
Siri soll sich künftig auch via Power-Button aktivieren lassen. (©YouTube/Moe Slah 2017)

Da das iPhone 8 keinen Home-Button mehr besitzen soll, stellt sich die Frage, wie sich Apple-Sprachassistent Siri aktivieren lassen wird. Im Quelltext von iOS 11 sollen sich Hinweise darauf finden lassen, dass dies über die Standby-Taste geschehen könnte.

Natürlich wird Siri weiterhin auf den Sprachbefehl "Hey Siri" reagieren, doch nicht wenige Nutzer bevorzugen eine Aktivierung direkt über eine Hardware-Taste. Beim iPhone 8 könnte sich die künstliche Intelligenz demzufolge über den Power-Button aufrufen lassen, meldet MacRumors. Hinweise auf diese Möglichkeit will Entwickler Guilherme Rambo im Quellcode von iOS 11 entdeckt haben. Auf Twitter erklärte er, er habe eine Geste gefunden, mit der Siri über das Halten der Standby-Taste aktiviert werde. Wie das in der Praxis aussehen könnte, bleibt aber noch offen.

Wird sich Siri beim iPhone 8 ähnlich wie der SOS-Modus aktivieren lassen?

Durch einmaliges Drücken der Standby-Taste lässt sich das iPhone bekanntlich in den Sperrzustand versetzen oder aber auch aktivieren. Wird der Knopf länger gedrückt, kann das Gerät per Streichgeste ausgeschaltet werden. Denkbar ist ein ähnliches Vorgehen, wie es beim neuen SOS-Modus zum Einsatz kommen könnte. Dieser wird durch schnelles fünffaches Drücken auf den Power-Button aufgerufen. Ein doppeltes Betätigen der Standby-Taste würde theoretisch für Siri ausreichen.

Über welche Wege sich Apples Sprachdienst aufrufen lassen wird, dürfte spätestens in der kommenden Woche klar sein. Dann nämlich wird Apple am 12. September im Steve Jobs Theater im neuen Apple Park das iPhone 8 offiziell enthüllen. Welche Namen die beiden anderen Smartphones neben dem iPhone 8 tragen werden, soll jüngst nach außen gesickert sein.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben