News

iPhone 8: Neues Mockup soll finales Design zeigen

Sieht so tatsächlich das finale Design des iPhone 8 aus?
Sieht so tatsächlich das finale Design des iPhone 8 aus? (©BGR 2017)

Das Design des iPhone 8 soll angeblich fix sein: Im Netz sind neue Mockup-Bilder aufgetaucht, die das kommende Smartphone-Flaggschiff von Apple in voller Pracht zeigen sollen – mit einer vermutlich noch höheren Screen-to-Body-Ration als beim Galaxy S8.

Auf Basis angeblich finaler Zeichnungen wurde ein Mockup angefertigt, welches das endgültige Design des iPhone 8 zeigen soll. Das zumindest behauptet die Seite BGR, der die exklusiven Bilder vorliegen. Zu sehen ist ein großer Edge-to-Edge-Bildschirm, der nahezu die gesamte Front für sich beansprucht und ein besseres Gehäuse-zu-Bildschirm-Verhältnis erreichen dürfte, als das Galaxy S8 mit rund 83 Prozent. Die abgerundeten Edelstahlränder erinnern dabei an das erste iPhone aus dem Jahr 2007, was zumindest zu einem Jubiläums-Smartphone passen würde.

iPhone 8-Mockup gewährt keinen Aufschluss über Touch ID

Aber: Auch diese Nachbildung lässt die Frage nach dem Verbleib des Touch ID-Sensors unbeantwortet. Dass sich die Fingerabdruckerkennung nicht auf der Rückseite blicken lässt, gilt gleichwohl nicht als Indikator dafür, dass die Kalifornier ihn direkt in das Display integrieren werden. Beim Blick auf die Rückseite, die beim iPhone 8 wieder vollständig aus Glas gefertigt sein soll, fällt die Dual-Kamera ins Auge. Anders als noch beim iPhone 7 Plus soll diese vertikal angeordnet sein, womöglich für eine optimale Augmented Reality-Erfahrung. Keine Überraschungen hingegen beim Blick auf den unteren Gehäuserand, hier sind der Lightning-Anschluss und die Lautsprecheröffnungen platziert.

Preislich soll das iPhone 8 bei 999 US-Dollar starten, wie eine Analystin von Goldman Sachs jüngst prophezeite. Die Speicherkapazität werde bei 128 GB starten, kleine Versionen werde es laut der Finanzexpertin nicht geben. Im September dürfte das iPhone 8 im Rahmen einer Keynote vorgestellt werden, Anfang Juni steht zunächst die Präsentation von iOS 11 an.

Vertikale Dual-Kamera, aber kein Touch ID-Sensor: So soll die Rückseite des iPhone 8 aussehen. fullscreen
Vertikale Dual-Kamera, aber kein Touch ID-Sensor: So soll die Rückseite des iPhone 8 aussehen. (©BGR 2017)
Lautsprecheröffnungen und Lightning-Anschluss, Klinke weiterhin Fehlanzeige. fullscreen
Lautsprecheröffnungen und Lightning-Anschluss, Klinke weiterhin Fehlanzeige. (©BGR 2017)
Der abgerundete Edelstahlrahmen. fullscreen
Der abgerundete Edelstahlrahmen. (©BGR 2017)
Der abgerundete Edelstahlrahmen. fullscreen
Der abgerundete Edelstahlrahmen. (©BGR 2017)
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben