News

iPhone 8 soll Dual-Curved-Display mit OLED-Technik bekommen

Das iPhone 8 soll mit einem Dual-Curved-Display kommen.
Das iPhone 8 soll mit einem Dual-Curved-Display kommen. (©YouTube.com/Pangu YT 2016)

Mag das iPhone 7 unspektakulär werden – das iPhone 8 soll dafür gar mit einem Dual-Curved-Display aufwarten können. Außerdem will Apple angeblich die Display-Technologie wechseln und für seine Smartphones künftig auf randlose OLED-Screens setzen.

Das iPhone 8 soll offenbar ein Dual-Curved-Display bekommen, berichtet Forbes. Diese Vermutung äußerte jedenfalls der Analyst Kevin Wang des Marktforschungsunternehmens IHS Technology im chinesischen Netzwerk Weibo. Während Apple für das iPhone 7 noch auf ein herkömmliches LCD-Panel setzen dürfte, wollen die Kalifornier im kommenden Jahr angeblich erstmalig einen OLED-Bildschirm in einem iPhone verbauen – ein Smartphone mit gebogenem Display und OLED-Technik würde stark an das Galaxy S7 Edge erinnern.

10-jähriges Jubiläum: iPhone 8 könnte Meilenstein werden

Dass das iPhone 8 eine radikale Revolution darstellen könnte, dafür spricht auch die Tatsache, dass das wichtigste Produkt von Apple im kommenden Jahr 10-jähriges Jubiläum feiert – und Gerüchten zufolge auch ein Modell mit einer Rückseite aus Glas vorgestellt wird. Angesichts des Jubiläums also kaum vorstellbar, dass der Konzern aus Cupertino im kommenden Jahr lediglich ein iPhone 7s mit wenigen Änderungen in den Handel bringen wird. Immerhin versprach Apple-Boss Tim Cook jüngst "revolutionäre neue iPhones" für die Zukunft.

iPhone 7 macht zum Release Schluss mit 16 GB

Worauf Wang seine Vermutungen stützt, ist nicht bekannt. Allerdings hatte sein Unternehmen IHS Technology seinerzeit auch das iPhone SE richtig vorhergesagt. Zunächst steht jedoch das iPhone 7 an, zu dem Wang sich vor wenigen Tagen ebenfalls äußerte: Apple werde mit dem Release des iPhone 7 der 16-GB-Variante den Laufpass geben und stattdessen auf 32 GB als Einsteigervariante setzen, ist sich Wang sicher. Spätestens im September erfahren wir, ob er mit seiner Prognose richtig gelegen hat.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben