News

iPhone 8: Varianten mit und ohne OLED-Display?

Das iPhone 8 könnte in einer LCD- und einer OLED-Variante erscheinen.
Das iPhone 8 könnte in einer LCD- und einer OLED-Variante erscheinen. (©YouTube/Mesut G. Designs 2015)

Das iPhone 7 wird zum Release wohl weiterhin auf ein LCD-Panel setzen, dafür könnte das iPhone 8 im Jahr 2018 ein OLED-Display spendiert bekommen. Zwei iPhone-Modelle sind denkbar: Der eine Teil mit herkömmlicher LCD-Technik, der Rest mit kontraststarkem OLED-Bildschirm.

Auch das iPhone 7 wird wohl weiterhin auf ein LCD-Panel vertrauen, doch zum Release des iPhone 8 könnte es schon ganz anders aussehen. Demnach habe Apple bereits seine Zulieferer darüber informiert, im Jahr 2018 auf OLED-Bildschirme für seine iPhones setzen zu wollen, berichtet 9to5Mac mit Verweis auf einen Report von Nikkei Asian Review. Und wenn es um die Produktion von OLED-Displays geht, kommen derzeit wohl nur zwei Unternehmen infrage. Nur Samsung sei derzeit in der Lage, massenhaft OLED-Panels für Smartphones zu produzieren, heißt es im Report. Konkurrent LG ist hingegen führend bei OLED-Displays in Fernsehern.

Zwei Versionen: iPhone 8 mit LCD, iPhone 8 Plus mit OLED?

Sollte Apple wirklich für das iPhone 8 auf die organischen Leuchtdioden setzen, dürften beide südkoreanischen Unternehmen den größten Anteil an der OLED-Produktion haben – und so zu einem noch wichtigeren Zulieferer werden. Da die Herstellung von OLED im Vergleich zu LCD nach wie vor aufwendiger ist, wird sich der iPhone-Hersteller wohl nicht allein auf die OLED-Technologie verlassen. Denkbar ist, dass Apple das iPhone 8 in zwei Varianten anbieten wird: Ein normales Modell mit LCD und ein Plus-Modell mit OLED.

Release des iPhone 8 frühestens September 2018

Dass Apple in Zukunft vermehrt OLED in seinen iPhones einsetzen möchte, darüber wird bereits seit langer Zeit heftig spekuliert. Bislang hat der iPod-Erfinder die Technologie indes nur in einem Produkt verbaut – und zwar in der Apple Watch, die demnächst einen Nachfolger bekommen könnte. Doch bis zum Release des iPhone 8 zieht noch sehr viel Zeit ins Land: frühestens im September 2018 dürfte es so weit sein.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen