menu

iPhone 9 im Video? Fake sorgt für Verwirrung

iPhone 9 Fake
Bei diesem Gerät in einem Tik-Tok-Clip handelt es sich höchstwahrscheinlich nicht um ein iPhone 9 bzw. iPhone SE 2. Bild: © TikTok 2020

Im beliebten Videoportal TikTok kursiert derzeit ein virales Video, das angeblich ein iPhone 9 beziehungsweise iPhone SE 2 zeigen soll. Vieles deutet allerdings darauf hin, dass es sich um einen Fake handelt.

Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Apple schon in wenigen Wochen einen Nachfolger des iPhone SE vorstellen – ein neues Einsteiger-iPhone also, das auch unter dem Namen iPhone 9 auf den Markt kommen könnte. Bei solchen Spekulationen war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch die ersten vermeintlichen Fotos und Videos auftauchen – was laut 9to5Mac nun geschehen ist. Bei TikTok verbreitet sich demnach gerade ein Clip, der ein solches iPhone 9 zeigen soll. Die Twitter-Nutzerin Stefanie Constantine hat das Video geteilt.

Diverse Hinweise deuten auf Fake-iPhone

Im Clip ist ein Smartphone zu sehen, das an das iPhone 8 erinnert, aber auch Designanleihen des iPhone 4 aufweist. Die meisten Beobachter in der Tech-Welt gehen allerdings davon aus, dass es bei dem gezeigten Gerät um ein Fake-Smartphone mit einer angepassten Android-Oberfläche oder um eine Gehäuse-Sonderanfertigung handelt.

Laut 9to5Mac müsste bei einem echten iPhone-Prototypen zudem die Warnung "Proprietary and Confidential" auf dem Sperrbildschirm erscheinen. AppleInsider weist außerdem darauf hin, dass auf der Rückseite das "iPhone"-Branding zu sehen ist, dass Apple eigentlich nicht mehr einsetzt.

Ob Apple wirklich im Frühjahr ein neues iPhone vorstellen wird, steht weiterhin in den Sternen. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, dass Ende März oder Anfang April ein Launch-Event geplant sei.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben