News

iPhone-Nutzer melden Probleme mit iCloud-Backup

Apples iCloud hat bereits seit Dienstag mit Ausfällen zu kämpfen.
Apples iCloud hat bereits seit Dienstag mit Ausfällen zu kämpfen. (©picture alliance / ANP 2017)

Apples iCloud-Dienst hat derzeit mit einem Ausfall zu kämpfen: Betroffenen ist es somit nicht möglich, auf ihrem iPhone ein iCloud-Backup einzuspielen. Zwar hat Apple die Unzulänglichkeiten längst eingeräumt, einen Zeitpunkt für die Problembehebung aber noch nicht genannt.

Wer derzeit ein iPhone mit einem iCloud-Backup wiederherstellen will, stößt dabei mitunter auf unerwartete Probleme. Bereits seit Dienstag hat der hauseigene Speicherdienst der Kalifornier mit Ausfällen zu kämpfen, meldet 9to5Mac. Auf seiner Systemstatusseite räumte der US-Hersteller das Problem unlängst ein, allerdings seien weniger als 1 Prozent aller User von dem Ausfall betroffen, schreibt Apple. Bestätigt sind die Probleme für die USA, laut deutscher Statusseite bestehen hierzulande derzeit keine Schwierigkeiten mit iCloud.

iTunes-Backup weiterhin möglich

Üblicherweise werden iCloud-Backups auf neuen iPhones eingespielt, wenn der Käufer zuvor bereits ein Apple-Smartphone besessen hatte und seine Daten jetzt auf das neue Gerät übertragen möchte. Mitunter kommt eine iCloud-Datensicherung aber auch bei der Wiederherstellung eines iPhone zum Einsatz, etwa, weil das Mobiltelefon nicht einwandfrei funktionierte. In Fällen, wo das iCloud-Backup fehlschlägt, kann alternativ auch eine Datensicherung am Computer über iTunes eingespielt werden – natürlich nur, wenn diese zuvor lokal am Rechner angefertigt wurde.

Einen Grund für den langen Ausfall nannte der iPhone-Hersteller bislang nicht. Auch, wann der Dienst wieder reibungslos funktionieren soll, wurde noch nicht kommuniziert. Für Betroffene heißt es also weiterhin nur: abwarten.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen