menu

"iPhone"-Schriftzug auf der Rückseite könnte bei iPhone 2019 wegfallen

Wird Apple bei seinen neuen Smartphones auf den "iPhone"-Schriftzug verzichten?

Wenn man sich beim iPhone bislang auf eines verlassen konnte, dann den charakteristischen "iPhone"-Schriftzug auf der Rückseite des Smartphones. Das iPhone 2019 soll damit angeblich Schluss machen und auf das Branding verzichten.

Das zumindest schreibt MacRumors unter Berufung auf eine chinesische Plattform. Dort soll ein angeblicher Mitarbeiter von Zulieferer Foxconn in einer Frage-und-Antwort-Session neue Details über das iPhone 2019 verraten haben. Demnach werde sich Apple vom "iPhone"-Schriftzug auf der Geräterückseite bei seinem neuen Line-up verabschieden. Ob diese Information, die zum ersten Mal auftaucht, verlässlich ist, kann nicht bestätigt werden. Ganz auszuschließen ist es aber nicht, dass Apple vor dem Hintergrund eines noch minimalistischeren Designs auf das Branding verzichtet.

iPhone 2019 soll iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max heißen

Ebenso behauptet der vermeintliche Fabrikarbeiter, dass eine grüne Farboption für ein neues iPhone vorgesehen sei. Schon in der Vergangenheit gab es Meldungen, wonach der Nachfolger des iPhone XR in Lavendel und eben Grün erscheinen werde – die neue Aussage stützt diese Vermutung.

Zumindest in puncto Namensgebung scheint für das iPhone 2019 langsam Klarheit zu herrschen. Laut eines Case-Herstellers (via Gadgets 360) werden die neuen Apple-Smartphones iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max heißen. In diesem Fall würde es sich beim iPhone 11 um den iPhone-XR-Nachfolger handeln, während Pro und Pro Max die Nachfolge des iPhone XS und des iPhone XS Max antreten würden.

Während die beiden Flaggschiff-Modelle eine Triple-Kamera bekommen dürften, könnte für die günstigere Variante mit LCD-Bildschirm eine Dual-Cam vorgesehen sein. An der grundsätzlichen Designsprache wird sich wohl kaum etwas ändern, dafür dürfte Apple sich in diesem Jahr endgültig von 3D Touch verabschieden. Die iPhone-2019-Keynote wird voraussichtlich am 10. September stattfinden, während ein Release der neuen Smartphones am 20. September anstehen könnte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple iPhone 2019

close
Bitte Suchbegriff eingeben