menu

iPhone SE 2: Konzeptvideo zeigt Smartphone mit Notch und Glasdesign

Auch wenn Apple das iPhone SE mittlerweile gar nicht mehr verkauft, hoffen viele Fans kompakter Smartphones weiterhin auf einen Nachfolger. Wie ein iPhone SE 2 in aktueller Designsprache aussehen könnte, zeigt jetzt ein neues Render-Video.

Erstellt wurde die Designstudie vom YouTube-Kanal ConceptsiPhone, wie 9to5Mac schreibt. In dem Video zeigt sich das iPhone SE 2 mit einem Edge-to-Edge-Bildschirm, Gesichtserkennung Face ID und einem wahrlich auffälligen Kamera-Buckel gigantischen Ausmaßes. Die Rückseite des Smartphones ist komplett aus Glas gestaltet, womit das Gerät auch Wireless Charging gemäß Qi-Standard unterstützt. Im Clip werden gleich vier unterschiedliche Farboptionen gezeigt: Gold, Silber, Rot und Blau.

iPhone SE 2: Release im Frühjahr?

Erst kürzlich wurden außerdem frische Render-Bilder online gestellt, die einen möglichen Nachfolger des 4-Zoll-Smartphones zeigen. Dabei war es lange Zeit ziemlich still um das kleine Handy, das mit 4 Zoll Bildschirmdiagonale in der jüngeren Vergangenheit fast schon ein Exot war – zumindest unter den namhaften Smartphone-Herstellern.  Ein iPhone SE 2 könnte zwar statt 4 Zoll einen größeren 4,7-Zoll-Bildschirm besitzen, aufgrund eines vermutlichen  Wegfalls des Home-Buttons in Summe aber ähnlich kompakt ausfallen.

Nachdem Apple das iPhone SE aber im vergangenen Jahr auf seinem Angebot genommen hat, schwand die Hoffnung auf ein neues Modell rapide. Nicht nur das: Laut einem verrückten Gerücht soll das iPhone SE nicht einmal mehr das Update auf iOS 13 in diesem Jahr erhalten. Vielleicht wissen wir bereits im Frühjahr mehr: Auch wenn ein Apple-Event für den März noch nicht bestätigt wurde, hat ein solcher Termin doch eine gewisse Tradition – und wäre vielleicht genau die richtige Bühne für die Präsentation eines iPhone SE 2.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple iPhone SE 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben