News

iPhone SE kann ab sofort vorbestellt werden

Seit heute kann das iPhone SE vorbestellt werden.
Seit heute kann das iPhone SE vorbestellt werden. (©picture alliance / AP Photo 2016)

Apple hatte sein iPhone SE am Montag offiziell vorgestellt, seit heute Morgen kann man das kompakte Smartphone auch vorbestellen. Der Release des iPhone SE erfolgt in genau einer Woche am 31. März.

Das iPhone SE mit 4 Zoll Bildschirmdiagonale kann ab sofort offiziell vorbestellt werden, berichtet 9to5Mac. In den USA fiel der Startschuss wie üblich gegen Mitternacht, hierzulande kann das neue iPhone SE seit circa 8 Uhr vorbestellt werden – so etwa auch bei SATURN. Angeboten wird der inoffizielle iPhone 5s-Nachfolger in zwei Speichervarianten. Die 16 GB-Variante kann man für 489 Euro kaufen. Wer 64 GB Speicher benötigt, muss 100 Euro mehr auf den Tisch legen – und zwar 589 Euro. Die Farben Gold, Space Grau, Silber und Roségold stehen zur Auswahl.

Auch iPad Pro mit 9,7 Zoll kann ab sofort vorbestellt werden

In einem separaten Ratgeber handeln wir, wo und wie man das iPhone SE vorbestellen kann. Doch bekanntlich hat Apple nicht nur ein kompaktes Smartphone im Angebot, sondern auch ein handlicheres neues Tablet. Das iPad Pro mit 9,7 Zoll Bildschirmdiagonale kann ab heute in drei Speichervarianten vorbestellt werden. Preislich beginnt der Einstieg bei 689 Euro, die teuerste Variante mit 256 GB Speicher und LTE schlägt hingegen mit 1199 Euro zu Buche.

Sowohl das iPhone SE als auch das iPad Pro 9,7 Zoll werden am 31. März im Handel veröffentlicht. Beide Produkte haben bereits die neueste iOS 9.3-Software vorinstalliert, die seit Montag heruntergeladen werden kann. Welche Neuheiten iOS 9.3 mit sich bringt, thematisieren wir in einem anderen Artikel.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben