News

iPhone X: Android-Smartphones zukünftig mit Face ID?

Android-Hersteller möchten offenbar auch Face ID für ihre neuen Flaggschiffe haben.
Android-Hersteller möchten offenbar auch Face ID für ihre neuen Flaggschiffe haben. (©Apple 2017)

Angeblich sollen zukünftige Android-Smartphones eine 3D-Gesichtserkennung ähnlich Face ID des iPhone X bieten. Demnach werden nur wenige kommende Flaggschiffe mit einem Fingerabdrucksensor unter dem Display ausgestattet. Face ID hat im Vergleich einige Vorzüge.

Mit Face ID konnte Apple die ursprünglich von Android-Smartphones eingesetzte Gesichtserkennung um einen entscheidenden Schritt weiterentwickeln. Face ID erstellt einen 3D-Scan des Nutzergesichts – und dieses Feature möchten die Hersteller von Android-Smartphones nun auch für ihre zukünftigen High-End-Geräte haben. Das behauptet jedenfalls der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo laut Apple Insider.

3D-Scanner dank Augmented Reality wohl die Zukunft

Hersteller wie Synaptics und Qualcomm arbeiten an Fingerabdruckscannern, die unter dem Display von Smartphones eingesetzt werden können. Das iPhone 8 beziehungsweise iPhone X sollte gerüchteweise mit einem solchen Scanner ausgestattet werden, aber die Technologie war nicht rechtzeitig fertig. Stattdessen perfektionierte Apple den von Android bekannten Gesichtsscanner, der neben der Geräte-Entsperrung und Animojis eine laut Kuo viel wichtigere Anwendung auf die nächste Ebene bringt: Augmented Reality. Vermutlich meint er damit den Einsatz von 3D-Scannern nicht nur für das Gesicht, sondern auch für die 3D-Modellierung anderer Objekte im Raum.

Galaxy Note 9 stattdessen mit Fingerabdrucksensor unter dem Display?

Konkret arbeiten laut Kuo folgende Unternehmen an einem 3D-Scanner für Android-Smartphones: Qualcomm, Himax, Orbbec und Mantis Vision. Dem Analysten zufolge sollen sich Android-Smartphones mit 3D-Scannern zukünftig zwei bis dreimal so gut verkaufen wie solche mit Unter-Display-Fingerabdruckscannern. Ming-Chi-Kuo ließ gleich noch eine weitere Katze aus dem Sack: Das Galaxy Note 9 soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 einen solchen Fingerabdrucksensor unter dem Display mit Compact-Image-Sensor-Technik (CIS) mitbringen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben