News

iPhone X im Benchmark-Test: Apple vernichtet die Konkurrenz

Der A11-Bionic-Chip im iPhone X lässt die Konkurrenz alt aussehen.
Der A11-Bionic-Chip im iPhone X lässt die Konkurrenz alt aussehen. (©Apple 2017)

Der Apple-A11-Chip im iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus hat im Geekbench-Test die Android-Konkurrenz deutlich abhängen können. Der neue iPhone-Chip liegt im Gegensatz zum Vorgänger sogar im Multi-Core-Test vorne, der die Rechengeschwindigkeit beim Einsatz mehrerer Prozessorkerne prüft.

Der neue Sechskern-Chip Apple A11 erzielte im Geekbench-Test neue Höchstwerte. Mit 4061 Punkten im Single-Core-Benchmark und 9959 Punkten im Multi-Core-Test ließ er die Konkurrenz hinter sich, wie man auf der Geekbench-Website erfährt. Im Android-Lager trägt aktuell das Galaxy S8 mit dem Exynos 8895 von Samsung die Leistungskrone. Dieses erreichte jedoch lediglich 1978 Punkte im Single-Core-Test und 6375 Punkte im Multi-Core-Benchmark.

Apple A11 mit über 30 Prozent mehr Leistung als Android-Chips

Der Kirin 960 im Huawei P10 Plus kommt auf 1886 Punkte im Single-Core-Test und auf 5763 Punkte im Multi-Core-Test. Derweil erreicht der Snapdragon 835 im US-amerikanischen Modell des Galaxy S8 Plus, der etwa auch im Sony Xperia XZ Premium eingesetzt wird, eine Leistung von 1800 Punkten im Single-Core-Test und 6060 Punkten im Multi-Core-Test. Der Apple A11 ist also beim Einsatz von einem Rechenkern gut doppelt so schnell wie die schnellsten Android-Chips und um ungefähr ein Drittel schneller beim Einsatz von mehreren Rechenkernen.

Leistungskrone nun auch im Multi-Core-Test

Der Vorgänger Apple A10 im iPhone 7 und im iPhone 7 Plus war den Android-Chips im Single-Core-Test bereits mit 3576 Punkten überlegen, wurde aber im Multi-Core-Einsatz zum Teil überboten. Nun trägt Apple die Prozessor-Leistungskrone in allen Kategorien. Jedenfalls bis zum nächsten Qualcomm-Chip für die Android-Flaggschiffe des Jahres 2018. Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus sind ab dem 22. September im Handel erhältlich und das iPhone X gibt es ab dem 3. November zu kaufen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen