News

iPhone X mit Windows 95: So kannst Du sogar SimCity 2000 spielen

Das iPhone X und Windows 95 – hier treffen definitiv zwei Welten aufeinander. Wie gut das mehr als 20 Jahre alte Desktop-Betriebssystem dennoch auf dem iPhone X läuft, zeigt jetzt ein neues Video. Selbst eine Runde SimCity 2000 ist möglich.

Windows 95 läuft mittlerweile nicht nur im Browser oder auf der Apple Watch, sondern jetzt sogar erfolgreich auf dem iPhone X. Der YouTuber Hacking Jules hat das mehr als zwei Jahrzehnte alte Microsoft-Betriebssystem auf Apples neuestem Flaggschiff-Modell zum Laufen gebracht, meldet Wccftech. Der Betriebssystem-Klassiker wurde natürlich nicht nativ auf dem iPhone X installiert, sondern lediglich mithilfe eines DOS-Emulators emuliert – das aber ziemlich gut. Das verwundert aber auch nicht angesichts der heutigen Leistung von Smartphones: Schon beim Bootvorgang zeigt sich, wie blitzschnell Windows 95 einsatzbereit ist.

iPhone X: Wenigstens bei Windows 95 stört die Notch nicht

Die Bedienung funktioniert zwar nicht so flüssig wie unter iOS 11 selbst, aber der Mauszeiger lässt sich mithilfe des Fingers einigermaßen gekonnt steuern. Der Spieleklassiker Minesweeper stellt das iPhone X natürlich vor keinerlei Herausforderung. Im Anschluss startet der YouTuber dann sogar das Aufbauspiel SimCity 2000 aus dem Jahr 1993 – und lässt gleich einmal eine Naturkatastrophe in der Stadt ausbrechen. Zum Schluss wird noch das Textverarbeitungsprogramm Word geöffnet. Zum Schreiben lässt sich eine virtuelle Tastatur einblenden.

Übrigens: Die vielfach gescholtene Kerbe des iPhone X stört zumindest bei dieser Windows-95-Emulation nicht. An den Rändern werden ohnehin nur schwarze und dicke Balken angezeigt.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben